Wissenschaft im Dienste der politischen Nachfrage

Wissenschaft im Dienste der politischen Bedürfnisse

Wissenschaftler, oder besser Versionen von ihnen, Experten genannt, ändern ihre Meinung und kehren ihre Behauptungen sogar um 180 Grad um, aber jedes Mal beziehen sie sich auf “Wissenschaft”, “Beweise” und “Forschung”. Wenn ein normaler Mensch zu diesen “Experten” kommt, um fachkundigen Rat einzuholen, weiß er manchmal nicht, ob er mit Außerirdischen besser zurechtkommt. Diese Pseudo-Experten haben die Öffentlichkeit bereits so sehr ausgeraubt, dass ständig neue Blumen in Form von zwei völlig widersprüchlichen Meinungen zum selben Thema herauskommen. In Polen ist es leider keine Seltenheit und man kann sagen “das ist unser Klima” – vor allem während der sogenannten “Coronavirus-Epidemie” niemand, genau niemand übernimmt die Verantwortung für irgendetwas, und wir werden vor Gericht keine Gerechtigkeit finden. Die Sache scheint erledigt, und der Kampf dagegen ist unbegründet.

Wissenschaft im politischen Nachfragedienst oder wie Experten verkaufen

Eines der letzten Beispiele für eine solche intellektuelle Pirouette ist Prof. Dr. Ian Lipkin, ein amerikanischer Virologe an der Columbia University, der von großen Medien, von CBS bis USA Today, häufig als “Autorität” bezeichnet wird. Er erzählte “wissenschaftlichen” Märchen, dass das für “Covid-19” verantwortliche Coronavirus das Produkt eines natürlichen Sprungs einer Fledermaus ist und absolut nicht aus Laboratorien stammen darf.

Alles in allem ist die Meinung von Dr. Lipkin hatte, wie The National Pulse enthüllte, einige Verbindungen zur Kommunistischen Partei Chinas, auch durch einen anderen Professor der Columbia University, der Auszeichnungen und beratende Positionen vom chinesischen kommunistischen Regime erhielt. Was nicht nur für Journalisten, sondern auch für die Staatsanwaltschaft von Interesse sein dürfte, ist die Tatsache, dass Dr. Lipkin behauptet, von dem Leck aus dem Wuhan-Labor “15. Dezember 2019” gewusst zu haben, während die WHO am Dezember offiziell über das Leck informiert wurde 31, 2019. Er selbst gab dies in einem Interview mit HBOs Programm unter der Regie von Spike Lee zu. “NYC Epizentren 9/11 -> 2021 1/2 .

Die Medien verwendeten auch Dr. Lipkin gegen die gegenteilige Theorie, d. Robert Redfield, ein ehemaliger CDC-Chef, der auch glaubte, dass das Virus ein Laborprodukt ist, möglicherweise aus dem chinesischen Wuhan.

Unsere Klinik und unsere Fachärzte setzen sich seit langem oder eigentlich von Anfang an für den künstlichen Ursprung des CoVid19-Virus ein. Wir haben dies in unserer Coronavirus- Präsentation detailliert beschrieben. Wir werden nur hinzufügen, dass viele prominente amerikanische und chinesische Virologen derselben Meinung sind. Die Frage ist nur, wer für das Einbringen dieses Erregers in die Umwelt verantwortlich ist. Wenn Sie nicht wissen, was es ist, geht es definitiv um Geld – also müssen Sie den Weg gehen, der am meisten davon profitiert hat.

Wovor hat die Apotheke Angst?

“Medien” Bestimmen Sie, was wissenschaftlich ist und was nicht

“Wissenschaft” verändert sich jedoch und kann mit medialen Narrativen und politischen Forderungen eine Wendung nehmen, die entgegengesetzte Seite einschlagen. Diese “Wissenschaftsentwicklung” wird von einer ganzen Gruppe angesehener Wissenschaftler begleitet, die bereit sind, jede von den Medien geförderte Version zu unterstützen, denn es sind die Medien heutzutage, die bestimmen, was Wissenschaft ist und was nicht, welcher Wissenschaftler Recht hat und welcher sollte ignoriert und zensiert werden. So wurde beispielsweise ein hochrangiger Spezialist und Experte für Landwirtschaft, Dr. Roman Andrzej Śniady , entweder entlassen (wegen seiner Ansichten entlassen) oder in den Medien weithin stigmatisiert, Prof. Dr. Dorota Majewska, die Opfer von Kampagnen von Impfexperten, also einer Körperschaft von Impfstoffexperten, wurde.

Hier im letzten Interview derselbe “Wissenschaftler”, der bis vor kurzem behauptete, “wir sollten davon absehen, mit dem Finger auf Schuldige zu zeigen”[ponieważ] es gibt keine beweise dafür[koronawirus] in einem Labor geschaffen wurde, “gibt er plötzlich zu, seine Meinung geändert zu haben, nachdem er herausgefunden hat, “dass” sehr riskante Experimente “im Wuhan-Labor stattfanden”.

Natürlich “wusste” Dr. Lipkin vorher nicht, dass im einzigen Labor in China mit der höchsten BLS-4-Zertifizierung gefährliche Experimente durchgeführt werden, denn wie konnte er als Leiter der Mailman School of Public Health von Columbia wissen, die eine Ein Zuschuss von 1,34 Millionen US-Dollar von The EcoHealth Alliance, einer “philanthropischen Institution” (gefördert von … dem US-Verteidigungsministerium und DARPA), finanziert auch die Virusforschung am Wuhan Institute of Virology.

Aber anscheinend hat sich die aktuelle politische Option geändert und China kann bereits Fahrlässigkeit vorgeworfen werden, die zur Freisetzung des Virus geführt hat. Gestern war es unmöglich und jeder, der auch nur ein Wort darüber geschrieben hat, wurde sofort auf “Facebook” und “YouTube” zensiert, aber jetzt gilt eine andere Mod. Und damit gibt es eine andere “Wissenschaft”.

Unserer bescheidenen Meinung nach werden wir nie erfahren, wer hinter der Freisetzung des Virus in die Umwelt steckt. Niemand glaubt an den Unsinn über den Wushan-Markt und die Fledermäuse. Höchstwahrscheinlich hat einer der amerikanischen oder chinesischen Dienste eine nicht autorisierte oder geheime Mission mit solchen und keinen anderen Konsequenzen durchgeführt. Wir glauben nicht an freie oder unbewusste Freisetzung an die Umwelt.

Wissenschaft im Dienste der politischen Nachfrage

Wissenschaft im Dienste der politischen Nachfrage und der Lage von Experten in Polen

Es gibt viele solcher Lipkins und andere, auch in Polen, denn die wissenschaftliche Gemeinschaft massenhaft während der sogenannten die Pandemie hat sich komplett diskreditiert. Einige, die nach Ruhm strebten, blieben im Fernsehstudio und täuschten zynisch das Publikum und sich selbst; andere wurden sprachlos aus Angst, ihre Vergangenheit preiszugeben (z.B. in Form von Plagiaten – der Fluch der wissenschaftlichen Gemeinschaft); wieder andere sagten, was “sollte” und folgten gehorsam den Anweisungen ihrer Sponsoren, dh pharmazeutischer Unternehmen; andere zitterten vor Angst, ihren Job, ihr Prestige, ihre Stipendien zu verlieren, und der Rest glaubte an Märchen über Fledermäuse oder was auch immer nur eine Medienvorlage war.

Die Verschlechterung der wissenschaftlichen und medizinischen Gemeinschaft wurde verschärft, als sie entweder direkt anriefen (ermahnen) oder still saßen, als die Immunisierungswelle der Menschheit mit den gefährlichen Präparaten begann, die als “Covid-19-Impfstoffe” beworben wurden.

Unserer Meinung nach kann der CoVid19-Impfstoff nur dann sicher sein, wenn wir vollen Zugang zu wissenschaftlicher Forschung und nachgewiesener Wirksamkeit in unabhängiger wissenschaftlicher Forschung haben, die nicht vom Impfstoffhersteller und vom Staat bezahlt wird, und wir die genauen langfristigen Aspekte der Auswirkungen auf den Menschen kennen , insbesondere Kinder unter 12 Jahren. Wir betrachten die Werbung für Medizinprodukte durch Grundschulleiter als Verstoß gegen das Arzneimittelgesetz und die Konsolidierung der Republik Polen.

Wissenschaft im Dienste der politischen Nachfrage

Wissenschaft im Dienste der politischen Nachfrage und “Pedałeny Dupczokowe”

Es ist unmöglich, die Spitzen des polnischen Journalismus nicht zu erwähnen, oder besser gesagt die Komödie des polnischen Pseudojournalismus, weil diese Leute mit nichts / niemandem verglichen werden können, wenn man intelligente Leute respektiert. Hier sind die Besten der Besten:

Ein gewisser K. Dupczok (Daten absichtlich geändert, damit die Pseudojournalisten nicht bergauf kommen, aber wer ihn kennt, weiß, wer es ist). Bis vor kurzem galt er als dem polnischen Journalismus nahestehend, aber er verkaufte sich, leider weiß er nicht an wen und für wie viel, und das hatte zur Folge, dass er über seine Freunde redete, um seine Freunde zu betrunken zu machen, damit er konnte sie “während der Abwesenheit schlagen”, wiederholt des Mobbings am Arbeitsplatz und der Verwendung von Gegenständen für eigene Zwecke beschuldigt, ein häufiger Besucher der sogenannten “Podkarpacie-Skandal”, bei dem Menschen in einer Gefängniszelle starben und die Kameras plötzlich ein geändertes Band haben mussten, obwohl sie digital waren, beschuldigt wurden, erhebliche Mengen an Drogen zu besitzen, und überall sagte er, er sei sauber wie ein reißen, und schließlich fuhr er mit einem Auto in Frau und drohte den Beamten, das Richtige zu tun. Vom “Fucking Table” bis hin zu engen Kontakten mit einem anderen Pseudo-Experten, seinem Kollegen: einem ehemaligen Polizeisprecher in Warschau, Sokołowski, ließe sich vieles anführen. An dieser Stelle sei erwähnt, dass er als Experte für viele Themen von der professionellen Seite sprach. Die Realität tat ihm jedoch weh. Im Gespräch mit seinem oben beschriebenen Kollegen in der von ihm geleiteten Hauptkläranlage sprach er über die Verletzung der Straßenverkehrsordnung und sagte, dass dies nicht schön sei und generell immer mit einer Geldstrafe belegt werden sollte…. Interessanterweise fuhr er einen Moment zuvor einen Firmenwagen und bemerkte die rote Ampel, für die er nur gerügt wurde, nicht. Nun, so verschont das Gesetz sie. Um nicht zu sagen, dass dies eine individuelle Situation ist, sollte erwähnt werden, dass er während einer Party mit seinen ebenfalls Jungs, wahrscheinlich einem Schauspieler von schlechter Sorte, Karolak im Hotel Sobieski in Masuren, vergessen hat, 15.000 PLN für einen Wochenendaufenthalt zu bezahlen. Er ist so an die Heiterkeit bei der Arbeit für das Polizeipräsidium gewöhnt, dass er überall hin transportiert wird usw. dass er vergessen hat, dass er das Gesetz gebrochen hat…. Und viele Male. Aus Neugier gehen seine Kinder in England zur Schule, seine Frau ist Sprecherin und operative Ansprechpartnerin in Großbritannien. Ich frage mich, wann die nächsten Kränze daneben herauskommen. Wir werden abwarten und sehen, aber der Fall ist sehr entwicklungsfähig. Natürlich sind Staatsanwaltschaft und Staatsanwälte so blind wie Themis selbst.

Erwähnenswert ist eine Kollegin dieser Pseudo-Experten, leider eine ehemalige Betrunkene mit schwacher Meinung, eine Spezialistin, die als Ergänzung zu den Themen Mode und Gesundheit in ihren Programmen spricht – eine gewisse Felicjańska, Autorin vieler Skandale und a Person mit einem sehr schwachen Ruf. Da sie jedoch nicht als Expertin auf dem Gebiet tätig war, haben wir uns entschlossen, die weitere Beschreibung dieser Figur zu verlassen, da sie keine dummen Menschen säen und wir Menschen mit Behinderungen nicht kritisieren .

Verlierer Pseudo-Journalist Pseudo-Station Schwuchteln dupczokowe

K. Dupczok – einst ein Star in Salons, normalerweise ein gewöhnliches Schwein, dessen eigener Sohn sich schämt. Der Teufel weiß bereits, wie viel dieser Esel in seinem Leben getan hat und er wird dafür zur Rechenschaft gezogen.

Zwei Pseudoexperten: Sokołowski und Karolak. So hatten die Herren, die jeden Tag Oktopus aßen und sich nicht erinnern können, dort gewesen zu sein, Spaß. Bravo Herr Stonoga für dieses Material!

Unten gibt es nur Fotos ihrer Freundin, Frau Ilona, die wir in Ruhe lassen, weil jeder einen Fehler machen kann und sie offensichtlich daraus Rückschlüsse zieht.

Wir werden nur hinzufügen, dass der ehemalige Drogenabhängige und Trunkenbold oft als Experte für die Arschfagot eingeladen wurde, um als weise zu gelten. Leider kann selbst das beste Bleichmittel seine Vergangenheit nicht aufhellen. Wir hoffen nur, dass sie es herausgefunden hat.

Wissenschaft im Dienste der politischen Nachfrage
Wissenschaft im Dienste der politischen Nachfrage und Anziehungskraft auf die Polen

Lass deinen Körper nicht vergiften, mach dich nicht drogensüchtig .

Vertraue der Natur, es sie hat das Überleben unserer Spezies gesichert und bietet uns alle notwendigen Zutaten für Leben und Gesundheit.

Man muss nur nach ihnen greifen, sie aus der Masse der “Gifte der modernen Pharmazie” herausholen. Naturheilkunde heilt seit jeher Krankheiten effektiv und ohne Nebenwirkungen .

Deshalb möchten wir diese wunderbare, wundersame Kraft der Natur und der Kräuter hervorheben. Gib die Pharmakologie auf und vertraue der Natur .

Wovor hat die Apotheke Angst?
Wovor hat die Apotheke Angst?

Ebook: “Akupunktur und Leben”

Der Professor stellt die Geheimnisse der Akupunktur in seinen Büchern vor, die Sie auf dieser Seite kostenlos in Form von E-Books herunterladen können:
Das Buch ist ein Versuch einer Polemik mit Menschen, die die Methoden der traditionellen Medizin für unzureichend wissenschaftlich und mittelalterlich hielten. Wie sich später herausstellte, genehmigte die Weltgesundheitsorganisation die Errungenschaften der “Traditionellen Medizin” und hielt diese Methoden für wissenschaftlich.

Ebook: “In vier Augen mit fernöstlicher Naturheilkunde”

Reich illustriert, auf der Grundlage langjähriger Erfahrung geschrieben, wird es Ihnen die Geheimnisse des Wissens vermitteln, die in Tibet seit Jahrhunderten bekannt sind.
Das erste Buch von Professor Enji, das auf die berühmteste Weise schwierige Konzepte der Traditionellen Medizin übersetzen und eine Brücke zwischen klassischer und östlicher Medizin schlagen sollte.

VERWANDTE FAKTENBASIERTE ARTIKEL

B

Allergien

Wissenschaftlicher Artikel über den Einfluss der Akupunktur auf die Behandlung von allergischer Rhinitis und damit verbundenen Beschwerden.
B

FÜR SCHMERZEN

Analgetische Methoden in der Akupunkturbehandlung und Erläuterung der Wirkungs- und Reizmuster auf den menschlichen Körper.
FAQ Erster Besuch
B

ERSTER BESUCH

Der Artikel, wie Sie sich am besten auf einen Besuch bei einem Arzt für traditionelle Medizin vorbereiten, um das Beste daraus zu machen.

B

Menopause

Ein sehr individueller Alterungsprozess für Frauen, der jedoch mit Hilfe der Akupunktur beseitigt werden kann.

Kinderakupunktur Kinderakupunktur
B

FÜR KINDER

Akupunktur hilft bei der Behandlung von Kindern und verschiedenen Kinderkrankheiten, einschließlich ADHS. Unterstützt die Konzentration und Sauerstoffversorgung des Gehirns.

die Sicherheit von Akupunktur oder Akupunktur ist sicher
B

SICHERHEIT

Die größte Gruppe kumulativer klinischer Studien zur Sicherheit von Akupunktur und traditioneller Medizin.

Die Autorin der Materialien ist eine hochrangige Spezialistin, klinische Professorin, Ärztin - Frau Enkhjargal Dovchin (Prof. Enji). Redaktion und stilistische Korrekturen: Team MT

Einen Termin machen

Durch Anklicken des untenstehenden Banners können Sie einen Termin im Kabinett für Apunktur und Östliche Medizin von prof.klin.lek.med buchen. Enkhjargal Dovchin

Vereinbaren Sie einen Termin!

Die indikative Wartezeit für die Zulassung beträgt derzeit 130 Tage

Arbeitsstunden

Dzień
Godziny
Poniedziałek
9:00 - 19:00
Wtorek
9:00 - 19:00
Środa
9:00 - 19:00
Czwartek
9:00 - 19:00
Piątek
9:00 - 19:00
Sobota
tylko umówione
Niedziela
zamknięte

Pin It on Pinterest

Aktien