NICHT für GVO

nicht für gmo

„NEIN zu GVO“ in der polnischen Landwirtschaft.

“NEIN zu GVO” in polnischen Lebensmitteln.

Dr. Roman Andrzej Śniady

Polnische Politiker , die unsere verfassungsmäßige Freiheit wahren sollten, verletzen unsere grundlegenden Bürgerrechte .

Polnische Wissenschaftler , die die Sicherheit unserer Gesundheit, unsere Umwelt schützen, den Anbau transgener Pflanzen und die Verwendung gentechnisch veränderter Futtermittel in der polnischen Landwirtschaft fördern sollen.

NEIN für GVO – die polnische Verfassung

Wir alle wissen, dass die Verfassung der Republik Polen aus Dankbarkeit für “unsere Vorfahren für ihre Arbeit, für den mit großen Opfern bezahlten Kampf um die Unabhängigkeit, für eine Kultur, die im christlichen Erbe und in den menschlichen Werten der Nation verwurzelt ist”, geschaffen wurde. “(…) ist die Gewährleistung von Bürgerrechten für immer und öffentliche Einrichtungen für Verlässlichkeit und Effizienz im Verantwortungsbewusstsein vor Gott oder vor dem eigenen Gewissen (…)”

  • Können wir jedoch zulassen, dass alles Wertvolle aus unserem tausendjährigen Erbe verschwendet wird?
  • Können wir zulassen, dass das, was wir unseren Vorfahren schulden, verloren geht?
  • Darf man in Polen grundlegende Menschen- und Bürgerrechte verletzen?
  • Können wir Missachtung von Freiheit und Gerechtigkeit zulassen?
  • Können wir eine Kultur verlieren, die im christlichen Erbe und in den menschlichen Werten der Nation verwurzelt ist?
  • Wo bleibt das Verantwortungsbewusstsein von Wissenschaftlern und Politikern gegenüber Gott oder ihrem Gewissen?

Wir können nicht zulassen, dass „ polnische Politiker und Wissenschaftler “, die unsere verfassungsmäßige Freiheit wahren sollten, unsere bürgerlichen Grundrechte verletzen .

Unterstützung der Einführung von GVO auf polnische Felder, Gärten und Obstplantagen, in polnische Haushalte, trotz der Proteste von Nichtregierungsorganisationen und Bürgern der Republik Polen, zur Verletzung unserer – durch die Verfassung der Republik Polen – gesicherten – Würde und Freiheit beitragen. Freiheit zu wählen, zu denken und zu leben.

Sie verletzen unsere Menschenrechte, berauben uns der Kauffreiheit, der Ernährung und des Zugangs zu traditionellem Saatgut und Formen der Landwirtschaft “, schrieben unter anderem in seinem Brief von Henryk Skolimowski (2007).

Nicht für GVO, Dr. Roman Andrzej Śniady

NICHT für GVO – Verstecktes wissenschaftliches Experiment

Werden in Zukunft die auf unseren Feldern vorkommenden gentechnisch veränderten Pflanzen , deren Pollen in der Atmosphäre zirkulieren, die polnische Gesellschaft einem versteckten wissenschaftlichen Experiment aussetzen, obwohl “niemand wissenschaftlichen Experimenten, auch medizinischen, ohne Freiheit” unterzogen werden kann? Einwilligung gegeben”? Und doch drückt die polnische Gesellschaft eine solche Zustimmung nicht aus, denn „ Jeder hat das Recht auf Gesundheitsschutz “.

Außerdem: ” Jeder ist verpflichtet, für den Zustand der Umwelt zu sorgen und ist für deren Verschlechterung verantwortlich .”

nicht für gmo baby

NICHT für GVO – Politiker der Republik Polen

Wir wissen auch, dass “die öffentlichen Behörden eine Politik betreiben, die die ökologische Sicherheit der gegenwärtigen und zukünftigen Generationen gewährleistet”, dass “der Umweltschutz in der Verantwortung der öffentlichen Behörden liegt”, dass “die öffentlichen Behörden die Maßnahmen der Bürger zum Schutz und zur Verbesserung des Zustands der Umwelt“ und „ Jeder hat das Recht auf Information über den Zustand und den Schutz der Umwelt “.

Aus der Verfassung der Republik Polen wissen wir auch, dass “Öffentliche Behörden Verbraucher, Nutzer und Mieter vor Aktivitäten schützen, die ihre Gesundheit, Privatsphäre und Sicherheit bedrohen, sowie vor unlauteren Marktpraktiken”.

  • Ist dies sicher der Fall?

  • Werden unsere verfassungsmäßigen Rechte nicht zufällig verletzt?

In seinem Buch „Das Ende des Menschen. Folgen der biotechnologischen Revolution“ schrieb Francis Fukuyama: „Wir müssen uns nicht als Sklaven des unvermeidlichen technologischen Fortschritts sehen, wenn dieser Fortschritt nicht den menschlichen Zwecken dient. Wahre Freiheit bedeutet die Freiheit einer Gemeinschaft, die Werte zu schützen, die sie für am wichtigsten hält – und genau diese Freiheit müssen wir heute angesichts der biologischen Revolution ausüben.“

NICHT für GVO Gott Satan

NEIN für GVO – Satz im Vatikan

Papst Johannes Paul II. hingegen stellte in seiner Enzyklika „Sollicitudo rei socialis“ fest: „Nur die wirtschaftliche Entwicklung kann den Menschen nicht befreien, im Gegenteil, sie führt zu noch größerer Versklavung. Eine Entwicklung, die die kulturellen, transzendenten und religiösen Dimensionen des Menschen und der Gesellschaft nicht umfasst, je mehr sie deren Existenz nicht anerkennt und darin ihre eigenen Ziele und Prioritäten sieht, desto weniger trägt sie zur wahren Befreiung bei. Der Mensch ist nur dann völlig frei, wenn er in allen seinen Rechten und Pflichten er selbst ist; das gleiche muss für die Gesellschaft als Ganzes gesagt werden.“

Heute verändern sich Pflanzen und Tiere, morgen wird der Mensch verändert, und die Vermischung menschlicher Gene mit Genen anderer Spezies wird dazu führen, dass der Mensch seine Menschlichkeit verliert, er wird einfach aufhören, Mensch zu sein. An dieser Stelle muss erwähnt werden, dass sich GVO unter natürlichen Bedingungen niemals bilden wird – es ist immer ein Laborprozess mit unbekannten Langzeitnebenwirkungen .

nicht für gmo messer

Wir wollen es nicht!

In so einer Welt wollen wir nicht leben!

Wir können nicht zulassen, dass die Menschheitsgeschichte so endet!

Wir wollen unsere eigene Geschichte schreiben, die Geschichte eines wahren, gesunden und freien Menschen.

Dr. inż. Roman Andrzej Śniady – ein unabhängiger Experte

NICHT für GVO – dr Roman Andrzej Śniady

Jeder Durchschnittsbürger weiß, dass es viele Meinungen über GVO gibt. Bei den meisten im Internet veröffentlichten Informationen handelt es sich um sogenannte „Fake News“. Nur wenige wissen, dass die mächtigsten Pharmakonzerne hinter dem GVO stehen, genauso wie diejenigen, die Hitler bei seiner kriminellen Kampagne finanziert haben, um die Menschen in Besseres und Schlechteres zu unterteilen, wie sie es auch als hygienische Segregation bezeichnen. Nachfolgend finden Sie Auszüge aus den Aufzeichnungen und Reden von Dr. Roman Andrzej Śniade – einem großen Experten für ökologischen Landbau und einem Gegner von GVO, einem vielfach bestochenen Gegner, der nicht ausländischen Biotechnologiekonzernen erlegen ist. Viele seiner Kollegen waren ausverkauft, brachen sich aber das moralische Rückgrat – Dr. niady ging immer gegen den Strom der Wahrheit, und wir alle wissen, dass nur Müll flussabwärts fließt! Unsere Worte der Wertschätzung, des Respekts und der ewigen Dankbarkeit für die Möglichkeit und Teilnahme an Ihren Vorträgen sprechen das gesamte Management der Kampagne Natur ohne Grenzen.

 

Mit Abstand der beste Experte für Landwirtschaft, ökologischer Landbau und GVO in Polen. Unabhängiger Forscher und Journalist. Ein akademischer Dozent und ein wegen seiner wahren Ansichten verfolgter Mensch – folglich von der Arbeit entlassen. Ehemaliges Mitglied der Kampagne Natur ohne Grenzen, Begründer und Begründer der Idee, die Natur zu unterstützen und ihre Schätze zu pflegen. Unser Freund und vor allem ein unbestechlicher Mann – ein wahrer unabhängiger Experte, Dr. Roman Andrzej Śniady.

 

Treffen der Vertreter der Kampagne Natur ohne Grenzen mit Vertretern des Sejm bei der Sitzung der Senatskammer für Ländliche Entwicklung und Landwirtschaft zum Fall Codex Alimentarius.

Unsere Kollegen erklärten auf schöne und sachliche Weise alle Aspekte der Risiken, die sich aus der unsachgemäßen Umsetzung der Codex Alimentarius-Richtlinien in Polen ergeben.

 

Es gibt drei Filme in diesem Abschnitt, die Sie in der Reihenfolge ihres Erscheinens ansehen sollten. Dies sind die Materialien, die von der Kampagne „Natur ohne Grenzen“ aus Sorge um das Schicksal der zukünftigen Gesellschaften vorbereitet wurden. Wir empfehlen Ihnen, sich das Ganze anzusehen und sich Ihre eigene Meinung zu dem Thema zu bilden.

% 22 Ich hatte keine Ahnung, dass GM einen solchen Einfluss auf die Landwirtschaft hat und so viele Dinge hier negativ sind. Ich werde versuchen, das Thema zu erkunden. Ich glaube, dass GVO die Zukunft ist, aber bisher gibt es nicht genug Forschung, um die Wirksamkeit von genetischen Veränderungen und langfristigen Nebenwirkungen zu bestätigen. Ohne GVO wäre es der Impfstoffindustrie sicherlich nicht möglich, künstliche Ersatzstoffe für Wirkstoffe zu beschaffen. All dies sollte jedoch unter Laborbedingungen erfolgen und niemals in die Umwelt gelangen. Bitte stellen Sie sich vor, dass Fische mit zusätzlichen Genen, die zB Leistungsfähigkeit und Kraft verbessern, alle anderen unmodifizierten Exemplare verhungern würden. Es könnte in naher Zukunft auch Menschen passieren. Ich bin der Meinung, dass eines Tages genetische Veränderungen beim Menschen stattfinden werden, aber ich hoffe auch, dass dies von weisen Menschen getan wird, nicht wie sie es jetzt sind% 22

Professor für klinische Medizin Enkhjargal Dovchin

Zum Thema passende Artikel:

Ebook: “Akupunktur und Leben”

Der Professor stellt die Geheimnisse der Akupunktur in seinen Büchern vor, die Sie auf dieser Seite kostenlos in Form von E-Books herunterladen können:
Das Buch ist ein Versuch einer Polemik mit Menschen, die die Methoden der traditionellen Medizin für unzureichend wissenschaftlich und mittelalterlich hielten. Wie sich später herausstellte, genehmigte die Weltgesundheitsorganisation die Errungenschaften der “Traditionellen Medizin” und hielt diese Methoden für wissenschaftlich.

Ebook: “In vier Augen mit fernöstlicher Naturheilkunde”

Reich illustriert, auf der Grundlage langjähriger Erfahrung geschrieben, wird es Ihnen die Geheimnisse des Wissens vermitteln, die in Tibet seit Jahrhunderten bekannt sind.
Das erste Buch von Professor Enji, das auf die berühmteste Weise schwierige Konzepte der Traditionellen Medizin übersetzen und eine Brücke zwischen klassischer und östlicher Medizin schlagen sollte.

VERWANDTE FAKTENBASIERTE ARTIKEL

B

Allergien

Wissenschaftlicher Artikel über den Einfluss der Akupunktur auf die Behandlung von allergischer Rhinitis und damit verbundenen Beschwerden.
B

FÜR SCHMERZEN

Analgetische Methoden in der Akupunkturbehandlung und Erläuterung der Wirkungs- und Reizmuster auf den menschlichen Körper.
FAQ Erster Besuch
B

ERSTER BESUCH

Der Artikel, wie Sie sich am besten auf einen Besuch bei einem Arzt für traditionelle Medizin vorbereiten, um das Beste daraus zu machen.

B

Menopause

Ein sehr individueller Alterungsprozess für Frauen, der jedoch mit Hilfe der Akupunktur beseitigt werden kann.

Kinderakupunktur Kinderakupunktur
B

FÜR KINDER

Akupunktur hilft bei der Behandlung von Kindern und verschiedenen Kinderkrankheiten, einschließlich ADHS. Unterstützt die Konzentration und Sauerstoffversorgung des Gehirns.

die Sicherheit von Akupunktur oder Akupunktur ist sicher
B

SICHERHEIT

Die größte Gruppe kumulativer klinischer Studien zur Sicherheit von Akupunktur und traditioneller Medizin.

Die Autorin der Materialien ist eine hochrangige Spezialistin, klinische Professorin, Ärztin - Frau Enkhjargal Dovchin (Prof. Enji). Redaktion und stilistische Korrekturen: Team MT

Einen Termin machen

Durch Anklicken des untenstehenden Banners können Sie einen Termin im Kabinett für Apunktur und Östliche Medizin von prof.klin.lek.med buchen. Enkhjargal Dovchin

Vereinbaren Sie einen Termin!

Die indikative Wartezeit für die Zulassung beträgt derzeit 130 Tage

Arbeitsstunden

Dzień
Godziny
Poniedziałek
9:00 - 19:00
Wtorek
9:00 - 19:00
Środa
9:00 - 19:00
Czwartek
9:00 - 19:00
Piątek
9:00 - 19:00
Sobota
tylko umówione
Niedziela
zamknięte

Pin It on Pinterest

Aktien