Mongolische Kräuter und ihre Wirksamkeit

TMM – Traditionelle mongolische Medizin

Traditionelle mongolische Medizin basierend auf der Kultur und dem Glauben der alten Mongolen entwickelt und verbessert . Einst von der westlichen Therapie als unwissenschaftlich kritisiert, gilt sie heute als eine der effektivsten Behandlungsformen und wird zunehmend in Verbindung mit konventionellen Methoden eingesetzt.

Allerdings mongolische Medizin zu heilen Es werden nur geringe Mengen des Arzneimittels verwendet . Heilbehandlungen zielen darauf ab, das Gleichgewicht des Körpers wiederherzustellen, damit er wieder in Einklang mit Natur und Geist kommt.

Der Zweig, der das System der mongolischen Medizin weitgehend ausfüllt, ist Pflanzenheilkunde.

Und während Kräuterbehandlungen viel häufiger alternativen medizinischen Ansätzen zugeschrieben werden, ist ihre Verwendung in der Behandlung tatsächlich ein grundlegender Aspekt der globalen Gesundheitsversorgung.

Kräuter und Medikamente aus der Mongolei – was ist wissenswert?

Traditionelle mongolische Medikamente haben an Popularität gewonnen und sind zu einer Alternative zur modernen westlichen Medizin geworden, die leider invasiv ist und in fast allen Fällen von chemischen Substanzen abhängig ist.

Etwa ein Drittel der in der mongolischen Medizin verwendeten Formeln zur Herstellung von Arzneimitteln stammt aus einheimischen Zutaten, die in Gebieten Tibets gewonnen werden . Der Rest der Pflanzen wird aus China und Japan importiert.

Die Herstellung von Kräuterformeln in der Mongolei ist heute viel einfacher und weitgehend Enthält Tinkturen, Pulver und Tabletten aus vielen Kräutern. Die Pillen haben den Vorteil, dass sie im Voraus in einer medizinischen Einrichtung zubereitet werden können, in der alle Inhaltsstoffe verfügbar sind.

Die Herstellung von pflanzlichen Arzneimitteln in der Mongolei wird heute von immer moderneren Institutionen erledigt, die die Erwartungen des westlichen medizinischen Trends erfüllen wollen.

Wie werden mongolische Kräuter und Mischungen zubereitet?

Trotz dieses, Die Herstellung traditioneller Kräutermedizin in Pillenform ist immer noch zeitaufwändig. Lobsang Dolma Khangkar, PhD in tibetischer Medizin, Professor an einer der Universitäten in der Mongolei, erklärt Folgendes:

– Jedes Kraut muss bleiben, bevor es mit anderen kombiniert werden kann sorgfältig verarbeitet , gemischt und schließlich richtig konserviert, um seine heilenden Eigenschaften zu erhalten. Dafür ist nichts angemessener als menschliches Wissen und Erfahrung. Eine diesbezügliche Mechanisierung der Arzneimittelverarbeitung wäre zwar quantitativ schneller und effizienter, jedoch nicht vollständig ratsam.

Wenn wir zum Beispiel Kardamom verwenden, Wir benutzen nur seine Mitte weil die Oberseite medizinisch wertlos ist. Es gibt kein Gerät, das dies kann, daher muss der Herstellungsprozess manuell durchgeführt werden.

Nachdem wir jede Zutat auf diese Weise zubereitet haben, mischen wir drei, zehn oder sogar fünfundzwanzig Zutaten zu einer Tablette. Wenn es nicht richtig gemacht wird, behält einer der Inhaltsstoffe seine Eigenschaften nicht bei, wenn er mit dem Rest gemischt wird.

Das Mahlen und Mischen aller Zutaten dauert lange und sie müssen einen Tag liegen, bevor sie zu Tabletten verarbeitet werden können, diesmal jedoch mechanisch.

Nach der Herstellung von Tabletten sind sie entgegen dem Aussehen noch nicht fertig. Wenn sie aus der Maschine kommen, legen Sie sie in einen länglichen Baumwollsack, dessen beide Enden von zwei Personen gehalten werden.

Am nächsten Tag wird der Stoff so bewegt, dass sich die Tabletten von einer Seite zur anderen bewegen. Es ist das letztere Verfahren, das dafür verantwortlich ist dass es so schwer ist, eine wirklich wertvolle mongolische Droge zu bekommen.

Sein Zweck ist es, die Luft vollständig aus den Tabletten zu entfernen, deren Vorhandensein die Medikamente anfällig für Bakterien machen und schließlich verderben könnte. (Khangkar LD, Vorträge über tibetische Medizin, Dharamsala Bibliothek und Archiv).

Eine große Auswahl an Kräutern und Kräutermischungen für verschiedene Krankheiten

Bis heute hat die Mongolei 97 einzigartige Muster, die offiziell für die Beschaffung von Rezepten für Kräutermedizin anerkannt sind, von denen 25 durch die Mitgliedschaft in einer Krankenversicherung abgedeckt sind.

Viele Formulierungen, die noch verwendet werden, wurden jedoch vor Jahrhunderten entwickelt Regeln für das Kombinieren von Kräutern (insbesondere solche mit einer Vorgeschichte) sind im mongolischen Medizinsystem nicht immer klar definiert.

Sie widersetzen sich meistens auf eine komplexe Analyse der medizinischen Eigenschaften die in drei Hauptkategorien fallen:

  1. Geschmacksrichtungen der Kategorie 6 (süß, salzig, sauer, bitter, scharf, scharf)
  2. Eigenschaften der Kategorie 8 (schwer, glatt, kalt, weich, leicht, rau, beißend, scharf)
  3. Effekte der Kategorie 17 (kalt, heiß, kühl, warm, selten, feucht, rau, leicht, schwer, stetig, Beweglichkeit, Schärfe, Unschärfe, Sanftmut, trocken, weich)

Im Allgemeinen sind Kräuterpräparate aus der Mongolei am häufigsten enthalten das Element Wärme, Schärfe und Aromatizität . Diese Wahl wird stark vom Klima des Landes beeinflusst – in großen Höhen in Tibet ist es normalerweise kalt und windig, daher besteht die Aufgabe der Kräuter darin, diese Bedingungen auszugleichen.

Zum Beispiel sollen Kräuter mit scharfem Geschmack und charakteristischem Geruch die Funktionen des Verdauungssystems stimulieren, was sich oft als Schlüssel für Erholung und Gesundheit herausstellt.

Es sollte nicht überraschen, dass unter den häufig verwendeten traditionellen Heilkräutern in der Mongolei die am häufigsten verwendeten verwendet werden traditionelle indische Medizin – Ayurveda.

Einige dieser Kräuter sind uns sehr bekannt. Dazu gehören unter anderem: Paprika, Kardamom, Nelken, Ingwer und andere würzige Gewürze, die Zutaten lokaler Herkunft in Arzneimitteln wie beispielsweise Moschus zugesetzt werden.

Er erkennt den König der mongolischen Kräutermedizin an der chełubovy Mandel ( erminalia chebula Retzius), mit unvorstellbar weitem Einsatz in der traditionellen Medizin. Zubereitungen, die aus den Früchten der Mandel gewonnen werden, werden unter anderem zur Behandlung von Krankheiten wie: Erkrankungen des Immunsystems, Psoriasis, Atherosklerose, Ulkuskrankheit, Erkrankungen des Verdauungssystems, parasitären Erkrankungen, Rheuma oder Diabetes verwendet.

Er erkennt den König der mongolischen Kräutermedizin an der chełubovy Mandel ( erminalia chebula Retzius), mit unvorstellbar weitem Einsatz in der traditionellen Medizin. Zubereitungen, die aus den Früchten der Mandel gewonnen werden, werden unter anderem zur Behandlung von Krankheiten wie: Erkrankungen des Immunsystems, Psoriasis, Atherosklerose, Ulkuskrankheit, Erkrankungen des Verdauungssystems, parasitären Erkrankungen, Rheuma oder Diabetes verwendet.

Mandel hat unter anderem seine Popularität gewonnen weil es geglaubt wird, alle Aromen zu haben.

 

Kraft der Kräuter Mongolische Kräutermedizin

Wo erfahren die Spezialisten etwas über die Eigenschaften und Wirkungen mongolischer Kräuter?

Kenntnisse und Erfahrungen in Bezug auf Kräuterbehandlung sind Der heutige Tag wurde dank Tausender mongolischer Ärzte, die weltweit Naturmedizin praktizieren, weitergegeben . In den letzten Jahrzehnten wurden sie in Einrichtungen in Tibet, Qinghai, Gansu und Sichuan gründlich geschult.

In zehn Städten wurde China gegründet medizinische Einheiten (klinisch und universitär), darunter eine große in Lhasa und eine noch größere in Peking, die Spezialisten für mongolische Kräutermedizin ausbildet.

Ebenfalls, Es gibt 57 Krankenhäuser für tibetische Medizin und 30 Fabriken, die Medikamente nach Mustern aus der Mongolei herstellen. Die Flüchtlingsgemeinschaft in Dharamsala hat eine medizinische Fakultät (unterrichtet von Professor Khangkar) und mehrere kleine Kräutermanufakturen in Indien und Nepal.

Die mongolische Kräutermedizin basiert wie andere alte medizinische Systeme auf sehr komplexen Regeln für den Umgang mit Gesundheit und Krankheit. Nicht alle Pflanzen, in denen Kräuter hergestellt werden, basieren auf denselben Mustern und Rezepten. Viel häufiger wählen sie eine bestimmte Art ihrer Produktion, wählen nur wenige Rezepte aus und stützen ihre Spezifitäten auf diese.

Es gibt jedoch mehrere Mischungen und getrennte Kräuter, die allgemein verwendet werden, um sie der Weltbevölkerung zugänglich zu machen. Zu solchen Kräutern mongolischen Ursprungs gehört beispielsweise Sanddorn.

Je nach Muster und Medizin wird Sanddorn zur Herstellung von Präparaten für Erkrankungen wie Magen- und Lebererkrankungen, Erkrankungen des Lymphsystems, Hautkrankheiten, Menstruationszyklusstörungen, Verdauungsstörungen, chronische Lungenentzündung oder Erkältungen verwendet.

Die in der mongolischen Medizin verwendeten Kräuter sind eine ganze Reihe von Mischungen und getrennten Präparaten für verschiedene Krankheiten. Es kann gefolgert werden, dass es der westlichen Welt bisher gelungen ist, nur eine kleine Gruppe von ihnen kennenzulernen, ganz zu schweigen von ihren spezifischen Eigenschaften.

Das Problem ist, dass Wir haben immer noch nicht genug Ärzte wer half, die Nachfrage zu unterstützen. Sie sind auf dem Gebiet der östlichen Kräuter einfach nicht richtig ausgebildet.

Daher werden mongolische Medizin und Kräuterkunde weitgehend von China und von China gefördert Tibetische Flüchtlingsärzte. Wichtige mongolische medizinische Texte werden in andere Sprachen (hauptsächlich Chinesisch und Englisch) übersetzt und von Wissenschaftlern und Archäologen aus dem Westen studiert.

Obwohl wir derzeit nicht sagen können, dass wir alle heilenden Eigenschaften von Kräutern aus der Mongolei oder anderen asiatischen Ländern gelernt haben, ist dies sehr wahrscheinlich In naher Zukunft werden wir in vollem Umfang von dem profitieren können, was uns das östliche Kräutermedizin-System bietet.

Es ist auch möglich, dass bekannte Kräuter in der Lage sind, neue Verbindungen zu extrahieren, die sich selbst bei der Behandlung neoplastischer Erkrankungen als bahnbrechend herausstellen können.

Bisher unbekannte mongolische Kräuter eröffnen eine Chance auf Heilung

Dank der mongolischen Kräuter haben viele Menschen eine Linderung ihrer Beschwerden erfahren, und heute, da sie gesund sind, empfehlen sie die Kräuterkunde, insbesondere aufgrund der Natürlichkeit und Wirksamkeit ihrer Verwendung. ( Patientenbewertungen lesen – klicken ).

Bei einem erfahrenen Facharzt werden wir uns selbstverständlich zu den Besonderheiten unserer Erkrankungen beraten lassen und vor Therapiebeginn klären, ob Kontraindikationen für deren Anwendung bestehen.

Nach der Philosophie der traditionellen östlichen Medizin ist der Patient das Wichtigste. Der Arzt wird nach eingehender Untersuchung des Leidens beurteilen, welche Methode anzuwenden ist, damit die Wirkung so gut wie möglich ist und der Patient endlich ein Leben lang gesund bleiben kann.

Was die hohe Wirksamkeit der Kräuterheilkunde beweist, ist nicht nur die jahrhundertealte Tradition ihrer Anwendung, sondern die noch heute praktizierte Technik der Herstellung von Kräutern und darauf basierenden Arzneimitteln sowie das Wissen und die Erfahrung echter Experten auf diesem Gebiet. In den letzten rund zehn Jahren hatten wir die Gelegenheit zu sehen, wie das westliche, fragmentierte medizinische System zunehmend funktionsunfähig wird.

Die schlechte Zusammenarbeit zwischen Spezialisten und das offensichtliche Ignorieren und häufiger das Negieren traditioneller Heilmethoden führten dazu, dass eine große Menge Geld und… Humanressourcen verschwendet wurden.

Die mongolische Kräutermedizin sowie die Kräutermedizin des Ostens bieten uns ein großes Potenzial, das wir diesmal nicht verlieren dürfen.

HERBALETTO.COM Sortiment

Das HERBALETTO Store- Sortiment umfasst:

Chinesische Akupunkturblasen aus Gummi (JianShenGuan) – 4 Stück für 38 PLN

Chi Sana – entgiftende Fußpflaster – 8 Stk. zum Preis von 60 PLN

GUARANA & GINSENG Oral Liquid Extract – 100% Bio für 50 PLN

GINSENG GELEE ROYAL für 30 PLN

Koreanischer Ginseng Tee für PLN 20

Feiyan Tee Schlankheitstee für PLN 30

Kräuterzubereitung SHI LING TONG PIAN für PLN 150

HOPI / KONCHY Kerzen für PLN 50

und viele andere natürliche pflanzliche Arzneimittel, die in Polen nicht erhältlich sind.

Informieren Sie sich über das Angebot des Geschäfts unter: www.herbaletto.com

Siehe auch:

Möglichkeiten zur Kombination chinesischer und mongolisch-tibetischer Drogen

Volksmedizin

Kräutermedizin – FAQ

Behandlung mit Kräutern im Auge der Geschichte

Knoblauch – wirksam, nicht nur gegen Vampire

Bücher von Prof. Enji:

Ebook: “Akupunktur und Leben”

Der Professor stellt die Geheimnisse der Akupunktur in seinen Büchern vor, die Sie auf dieser Seite kostenlos in Form von E-Books herunterladen können:

Das Buch ist ein Versuch einer Polemik mit Menschen, die die Methoden der traditionellen Medizin für unzureichend wissenschaftlich und mittelalterlich hielten. Wie sich später herausstellte, genehmigte die Weltgesundheitsorganisation die Errungenschaften der “Traditionellen Medizin” und hielt diese Methoden für wissenschaftlich.

Ebook: “In vier Augen mit fernöstlicher Naturheilkunde”

Reich illustriert, auf der Grundlage langjähriger Erfahrung geschrieben, wird es Ihnen die Geheimnisse des Wissens vermitteln, die in Tibet seit Jahrhunderten bekannt sind.

Das erste Buch von Professor Enji, das auf die berühmteste Weise schwierige Konzepte der Traditionellen Medizin übersetzen und eine Brücke zwischen klassischer und östlicher Medizin schlagen sollte.

Was ist Codex Alimentarius?

Was ist Codex Alimentarius?

Was ist Codex Alimentarius?Lebensmittelcode (Kodex Alimentarius) Codex Alimentarius (CA) ist eine Reihe internationaler Richtlinien und Standards für Lebensmittel. Der Code wird von dem ernannten v . erstellt 1963 Codex-Alimentarius-Kommission (FAO- und WHO-Organ,...

NICHT für GVO

NICHT für GVO

NICHT für GVO„NEIN zu GVO“ in der polnischen Landwirtschaft. "NEIN zu GVO" in polnischen Lebensmitteln. Dr. Roman Andrzej ŚniadyPolnische Politiker , die unsere verfassungsmäßige Freiheit wahren sollten, verletzen unsere grundlegenden Bürgerrechte . Polnische...

Volenti non fit iniurie – dem Suchenden schadet es nicht!

Volenti non fit iniurie – dem Suchenden schadet es nicht!

Volenti non fit iniurie - schadet der gesuchten Person nicht?"Volenti non fit iniurie" was in der Übersetzung bedeutet: "Wer will, wird nicht verletzt." Liebe Freunde, wie versteht ihr diese Nachricht? Unser Land, unsere Welt immer mehr stürzt in einen Teufelskreis...

Umfang der Unterstützung

Umfang der Unterstützung

Umfang der UnterstützungTraditionelle Medizin - Was behandeln wir? - Der Umfang unserer Hilfe Die traditionelle Medizin ist hochwirksam bei der Behandlung oder Unterstützung der Behandlung der folgenden Krankheiten: DS - Lang NSWirkungsgrad I MS - Durchschnittlicher...

Wie sollte ein idealer Akupunkteur aussehen?

Wie sollte ein idealer Akupunkteur aussehen?

Welche Eigenschaften sollte ein idealer Akupunkteur haben?Sie sind bereits entschieden und möchten das Angebot einer Akupunktur oder einer anderen Arztpraxis, den sogenannten natürlich oder östlich. Sie möchten den besten Spezialisten, Arzt oder Therapeuten auswählen,...

Akupunktur im 20. Jahrhundert

Akupunktur im 20. Jahrhundert

Akupunktur im 20. JahrhundertAkupunktur seit vielen Jahrhunderten war eine verbotene Methode, Ärzte nannten sie ein "Quaken"-System, das keine wissenschaftliche Grundlage für die "Existenz" hatte. Solche Ansichten, die sich auf der ganzen Welt verbreiteten, führten...

Pin It on Pinterest

Aktien