Häufig gestellte Fragen – Massage

Alle Fragen unserer Patienten.

Die Antworten wurden von unserem Team erstellt und sind Eigentum unseres Unternehmens und gesetzlich geschützt.

Massage während der COVID19-Pandemie

Aus Gründen der Sicherheit unserer Mitarbeiter und der Sicherheit unserer Patienten sind alle Körperarbeitsverfahren, insbesondere Massage, klassische Massage, Sonnenaufgangsmassage und Heilmassage abgesagt. Wir werden diese Dienste wieder anbieten, sobald sich die epidemiologische Situation ändert. Wir warten auf die offizielle Stellungnahme des Gesundheitsministeriums.

Kann ich mich während einer Pandemie für eine Massage anmelden?

Während der COVID19-Pandemie sind nur Gua Sha-Behandlungen möglich. Alle Massagen sind storniert und werden erst beim offiziellen MZ-Service angeboten .

Was ist Massage?

Es handelt sich um eine Reihe von Bewegungen, die Druck auf das Gewebe ausüben und darin bestehen, dass der Masseur bestimmte Bewegungen in einem bestimmten Tempo und mit der entsprechenden Kraft entsprechend dem Verlauf der Muskeln, des Gewebes, der Blut- und Lymphgefäße vom Umfang bis zum Herzen ausführt.

Wie lange dauert eine Massage, um ein bestimmtes Therapieziel zu erreichen?

Eine Massage kann eine bestimmte Krankheit lindern, aber das Problem wird sie nicht lösen. Damit die therapeutische Wirkung dauerhaft bleibt, sind einige bis ein Dutzend Behandlungen in Abständen von 2-5 Tagen erforderlich.

Wie erkennt man einen guten Masseur oder Masseur?

Ein guter Masseur ist ein Mensch, der über Nacht massiert, nicht nur im Urlaub. Es ist eine Art Handwerker, der seine Werkstatt jeden Tag verbessert. Es reicht nicht, viele zweifelhafte Qualitätsdiplome an der Wand zu haben – man muss das Herz und die Erfahrung in einem der härtesten Berufe der Welt mitbringen.

Kann eine Frau in der klassischen Massage gut arbeiten?

Unserer Meinung nach nein. Die klassische Massage erfordert viel körperliche Kraft und Kondition. Während Frauen letzteres haben, ist die Kraft der Massage beim Massieren beispielsweise bei Männern zu Beginn der Massage sichtbar und lässt sehr schnell nach, so dass wir denken, dass diese Massagearten für Männer gedacht sind. Es gibt jedoch andere Massagen, bei denen sich Frauen besser finden, z.B. Thai-Massage, Thai-Fußmassage.

Kann vor dem Start eine Sportmassage gemacht werden?

Alles hängt von der Sportart ab und ob wir es mit einem Amateur- oder Profisportler zu tun haben. Auch die Gewohnheiten eines Sportlers sind wichtig, denn wenn der Therapeut das Ergebnis seiner Station durch eine ermüdende Massage kurz vor dem Start verbessern möchte, ist dies im Sport kaum erfolgreich. Es ist jedoch sinnvoll, solche Massagen zu planen, die sportlichen Ergebnisse sind viel höher.

Wie viel darf eine gute Massage kosten?

Eine sehr gute Frage! Ein guter Masseur würde fragen, was Sie erreichen möchten. Warum? Denn der Masseur strebt ein bestimmtes therapeutisches Ziel an. Er weiß mehr oder weniger im Voraus, was er zu tun hat und wie viel Aufwand es kostet. Es gibt viele Spezialisten für Wundertäter, aber ihr Ruhm ist in der Regel nur von kurzer Dauer, ebenso wie die langfristigen Auswirkungen ihrer Handlungen. Bezieht man sich jedoch auf die Frage und vergleicht die Kosten ähnlicher Behandlungen in der Europäischen Union und macht alles von der Art der Massage und ihrer Komplexität abhängig, sollte eine klassische Massage beispielsweise nicht billiger als 120-200 PLN für 45 Minuten sein. Natürlich sprechen wir von einer gut durchgeführten Massage, nicht nur von einer entlassenen. Wir möchten hier darauf hinweisen, dass Sie auf zahlreichen Einkaufsportalen für Gruppen eine Massage für 39 PLN für 60 Minuten finden können und beim Kauf von 3 Gutscheinen die Massage kostenlos ist. Wenn Sie sich über den Preis und nicht über Ihre eigene Gesundheit wundern, empfehlen wir Ihnen, das Angebot dieser “Masseure” zu nutzen.

Ich bin hinter dem Unfall her. Wie viele Massageanwendungen muss ich machen, um besser zu werden?

Es hängt alles vom Grad der Schädigung des Körpers ab. Patienten in unserer Praxis, die Massagen in Anspruch nehmen möchten und die einen Unfall oder andere Katastrophen erlitten haben, unterziehen sich vor der Massage einem medizinischen Gespräch durch unseren Arzt. Er analysiert den Gesundheitszustand sowie die medizinischen Unterlagen und Röntgenbilder des Kunden und weist ihn dann zu spezifischen Behandlungen hin. Zurück zu Ihrer Frage – bei leichten Verletzungen sind es in der Regel 5 bis 20 Massagen in Folge, bei schweren gesundheitlichen Beeinträchtigungen kann ihre Zahl sogar mehrere Dutzend erreichen.

Wie bereitet man sich am besten auf eine Massage vor?

Der Patient sollte sauber sein. Am besten duschen Sie vor der geplanten Massage. Schmieren Sie den Körper nicht mit Emulsionen oder Feuchtigkeitscremes. Die Kleidung sollte leicht sein, um eine hohe Beweglichkeit der Gliedmaßen zu gewährleisten. Bei Bedarf fordert der Masseur Sie auf, ein bestimmtes Kleidungsstück auszuziehen und die Stelle anschließend mit einem Handtuch abzudecken. Vor dem Eingriff sollte der Masseur die Person immer über die mögliche Exposition bestimmter Körperteile informieren und ob der Patient nichts dagegen hat.

Wie geht es nach der Massage weiter?

Ziehen Sie nach der Massage warme Kleidung an, da der Körper schnell auskühlt. Warme Kleidung nach den Behandlungen ist im Winter besonders wichtig. Wenn während der Massage viel Öl verwendet wurde und der Patient sich dabei unwohl fühlt, lohnt es sich zu duschen. Olive hat den Anspruch, dass sie bei vielen Behandlungen Allergien auslösen kann, daher ist es nicht ratsam, sie länger auf der Haut zu belassen.

Kann ich selbst massieren?

Ja. Solche Massagen werden Automassagen genannt. Sie ersetzen jedoch nicht die normale fachmännische Karosseriearbeit.

Kann ich nach der Massage Schmerzen in meinen Gliedern verspüren?

Nach einem Besuch bei einem guten Masseur sind solche Schmerzen völlig normal. Bei der nächsten Massage können Sie nach weniger Kraft fragen. Der Masseur sollte jedoch spüren, welche Kraft er anwenden kann, um den Patienten nicht zu verletzen.

Kann der Patient während der Massage geschädigt werden?

Es sollte nicht passieren, aber es ist möglich. Solche Situationen passieren selbst Masseuren mit langjähriger Erfahrung. Dies ist auf eine schlechte Beurteilung der Ausdauer des Patienten für ein bestimmtes Verfahren zurückzuführen. Manchmal kann es daran liegen, dass die Person ihre Beschwerden verschweigt oder ihren wahren Gesundheitszustand nicht kennt, z.B. Knochenentkalkung.

Was sind die Vorteile eines guten Therapeuten der östlichen Medizin?

Ein Masseur oder ein guter Körperarbeitstherapeut verbessert ständig seine Qualifikationen. In Polen kann er spezielle Kurse und Schulungen besuchen. Das Niveau dieser Kurse reicht aus, um durchschnittliche Massagekenntnisse zu erreichen. Ein Therapeut, der mehr von seinem Beruf will, muss sich in Polen einen Lehrer suchen, der es extrem schwer hat. Ein guter östlicher Massagemasseur kombiniert alle Massagen zu einem proprietären Programm, das die nützlichsten Techniken der Körperarbeitstherapie bei bestimmten Krankheiten verwendet. Chiropraktik ist Therapeuten aus dem Osten gut bekannt.

Befassen sich Masseure der östlichen Medizin auch mit der Rehabilitation von Menschen nach Unfällen?

Nein. Die Rehabilitation nach Unfällen ist die Domäne der Rehabilitatoren, d. h. einer speziellen Gruppe von Körpertherapeuten, die sich auf die Behandlung bestimmter Beschwerden spezialisiert haben. Östliche Masseure können in der Zeit nach der Rehabilitation helfen, die Gliedmaßen für die weitere Arbeit zu verbessern.

Gibt es Kontraindikationen für die Massage?

Es gibt viele davon und es hängt auch von der Art der Massage ab, die wir verwenden möchten. Am besten fragen wir den Therapeuten direkt nach Ihrem Besuchszweck und den Beschwerden, bei denen wir Hilfe bekommen möchten.

Ich hatte mehrere Knochenbrüche. Wie viele Massagen würden Sie empfehlen?

Es hängt alles davon ab, wann der Unfall passiert ist, ob Sie sich in der Nachrehabilitationsphase befinden und wie viel Zeit und Geld Sie für die Behandlung aufwenden können. Generell empfehlen wir regelmäßige Beinmassagen von Tag zu Tag, etwa 30 Minuten pro Tag (krankes Bein) über einen Zeitraum von 30 Tagen (freie Wochenenden – Schwimmbad, leichte Spaziergänge, Fahrrad). Sie können auch ein Familienmitglied bitten, Ihnen während dieser Zeit zu helfen. Der Therapeut kann Ihnen viele Techniken zeigen und es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Welche entspannende Massage wählen?

Wir empfehlen eine gewöhnliche klassische Massage. Dort finden Sie viele Entspannungsbewegungen durch Streichen, Reiben, Kneten, Ziehen durch Klopfen und andere. Bitte erwähnen Sie dem Masseur, dass Sie eine rein entspannende Massage wünschen. Er wird die geeignete Kraft und Bewegung auswählen, um die Erwartungen des Kunden zu erfüllen.

Was ist der Unterschied zwischen östlicher Massage und klassischer Massage?

Die östliche Massage ist typischerweise therapeutisch, und die klassische Massage ist typischerweise entspannend. Bei der östlichen Massage finden Sie viel Akupressurdruck, der schmerzhaft sein kann, chiropraktische Techniken oder Gelenkdehnungen. Die östliche Massage soll dem Patienten nachher Linderung verschaffen, nicht wie bei der klassischen Massage während der Behandlung.

Wie lange dauert die orientalische Massage?

Massagen sollten in der Regel lang sein, d. h. über 60 Minuten. Dies liegt an der Verpflichtung, den Körper gut auf das Verfahren vorzubereiten, und es kommt nie einfach oder schnell. Es ist wichtig, dass das Gewebe gut aufgewärmt ist, und nur dann können Sie mit den richtigen Bewegungen fortfahren, die auf einen bestimmten therapeutischen Effekt abzielen.

Können Sie einen Mann in einer Stunde gut massieren?

Es gibt keine solchen Wundertäter. Um dies gut zu tun, sollte eine Ganzkörpermassage etwa 3,5 Stunden dauern. Wir raten dringend davon ab, die Dienste von Masseuren in Anspruch zu nehmen, die versprechen, den gesamten Körper in einer Stunde zu massieren. Eine solche Massage kann nur mit einem Salzkorn behandelt werden. Sie können tatsächlich zwei oder maximal drei Körperteile in einer Stunde massieren. Unter Körperteil verstehen wir zum Beispiel Rücken, Hand, Bein, Bauch, Kopf, Füße, aber große Teile des Körpers werden mindestens 30-40 Minuten massiert.

Was halten Sie von Duo-Massagen?

Massage von zwei Masseuren gleichzeitig. Es wird oft bei Sportmassagen verwendet, bei denen die Massage kurz, aber sehr intensiv ist. Dies dient dazu, das Gewebe sehr schnell zu erhitzen und das sogenannte loszuwerden. Muskelsauerteig. Während dieser Zeit massieren zwei Masseure gemeinsam – einer pflegt ein Bein und der andere. Die Massage dauert in der Regel bis zu 20 Minuten.

Welche Massagen werden in Ihrer Klinik verwendet?

Wir haben ein breites Angebot an Massagen von entspannend bis heilend. Seit einiger Zeit konzentrieren wir uns nur noch auf die östlichen Massagen, die unserer Meinung nach am meisten zur Behandlung der Patienten beitragen. Wir gehen davon aus, dass Sie für eine entspannende Massage überall hingehen können, und typisch therapeutische Massagen sind die Krönung des Masseurberufs – und wir bieten sie auch an.

Kann eine therapeutische Massage bei der Genesung nach einem Unfall helfen?

Ja und nein. Das Wichtigste ist die richtige Nach-Unfall-Diagnose und die Verschreibungsempfehlungen zur Genesung durch den behandelnden Arzt. Leider sagen polnische Krankenhäuser den Patienten nicht schwarz auf weiß, was sie tun sollen, um wieder gesund zu werden. Sehr oft schicken sie Menschen ohne Empfehlungen nach Hause, außer um sich auszuruhen und sich nach einer bestimmten Zeit im Gesundheitszentrum zu melden. Hier endet die Betreuung im staatlichen „Gesundheitsdienst“ erst richtig. Wir ermutigen Sie persönlich, Ihr Wissen über therapeutische Massagen und deren Auswirkungen auf die Gesundheit zu erweitern. Sie können diese Methoden als schnellere Wiederherstellungsquelle verwenden. Leider sind das ziemlich teure Sachen. Eine beispielhafte Behandlung kann sogar 3-5 Tausend im Monat kosten, und wir sprechen hier nur von Körperarbeitstherapien.

Muss ich mich irgendwie auf das Verfahren vorbereiten?

Es lohnt sich, vor der Behandlung warm zu duschen, damit der Körper vor der Massage sauber ist und die Muskeln aufgewärmt werden. Wir sollten keine Oliven oder Lotionen verwenden, da diese das Erreichen der Rezeptoren auf der Haut erschweren können. Zur vollkommenen Entspannung empfehlen wir, Ihr Mobiltelefon für die Dauer der Behandlung stumm zu schalten oder auszuschalten.

Wer kann von einer Massagebehandlung profitieren?

Durch die große Vielfalt an Massagetechniken kann sich jeder, unabhängig von Geschlecht und Alter, der Behandlung unterziehen. Es ist eine großartige Möglichkeit, müde Muskeln zu entspannen, die Wirbelsäule zu stärken, Zellen zu festigen und Fettgewebe loszuwerden.

Ich bin allergisch, kann ich mich wie andere dem Eingriff unterziehen oder muss ich mich speziell darauf vorbereiten?

Wenn Sie empfindliche Haut haben, informieren Sie den Masseur vor der Behandlung darüber, er wird dann spezielle Oliven und eine Creme für empfindliche Haut verwenden. Es gibt keine Kontraindikationen für Personen mit empfindlicher Haut, diese Behandlung nicht zu verwenden.

Im Büro von Prof. Dovchin können Sie erotische Massage nutzen?

Die Klinik bietet diese Art von Dienstleistungen nicht an , wir bieten nur therapeutische und Gesundheitsmassagen an.

Ich habe eine stark behaarte Brust, werden die Stoppeln während des Eingriffs ein Hindernis sein oder muss ich sie entfernen?

Es ist absolut nicht notwendig, Haare sind kein Hindernis bei der Durchführung einer Massagebehandlung. Die Gesichtsbehaarung sollte vor der Massage nicht entfernt werden, es sei denn, der Patient wünscht dies selbst.

Anscheinend können nach dem Eingriff am ganzen Körper blaue Flecken auftreten, stimmt das oder ist der Eingriff so schmerzhaft?

Es stimmt, manchmal sind die Muskelstimulation und der Druck stärker, um die Wirksamkeit der Massage zu erhöhen. Daher können sie am Körper auftreten kleine blaue Flecken , aber sie sind nicht schlimm und verschwinden nach zwei Tagen von selbst. Massage verursacht keine Schmerzen, der Spezialist wählt den Druck so, dass die Behandlung nur angenehme Empfindungen verstärkt, es wird absolut nichts “mit Gewalt” getan.

Wie kleide ich mich für eine Massagebehandlung?

In dieser Angelegenheit liegt es ganz bei Ihnen, die Kleidung zu wählen, die für Sie bequem ist, wenn Sie zur Behandlung gehen. Wir empfehlen, ein Sportkleid, ein lockeres T-Shirt und zum Beispiel Trainingsanzüge zu tragen. Bereits im Büro, vor der Massage selbst, empfehlen wir, nur Unterwäsche zu tragen, da die Massage am nackten Körper durchgeführt wird. Meistens liegt der Patient in einer bequemen, entspannten Position auf einem speziellen Bett.

Ich habe zahlreiche Muttermale an meinem Körper, kann ich von der Behandlung profitieren?

Ja, Sie werden einfach sanfter massiert, der Masseur schont empfindliche Stellen am Körper.

Akupressur soll sehr effektiv sein, stimmt das?

Ja, denn viele der Nervenenden in unserem Körper befinden sich an den Füßen. Durch ihre Massage stimulieren wir fast alle inneren Organe zur Arbeit, wodurch die regenerativen Systeme des Körpers effizienter funktionieren können.

Können sich mehrjährige Kinder Massagen unterziehen?

Ja, es gibt keine Kontraindikationen für Kinder, keine Massage zu erhalten. Je nach Alter des Patienten wählt der Arzt die geeignete Drucktechnik aus.

Wie oft kann ich Massagen bekommen?

Die optimale Therapiefrequenz beträgt ca. 2 Behandlungen pro Woche. Eine solche Serie von mindestens 10 Behandlungen führt zu den besten Ergebnissen. Die Anzahl und Technik der Behandlungen hängt natürlich von der Art der Erkrankung ab.

Wie sieht eine einzelne Massagebehandlung aus?

Normalerweise dauert die Massage 30 bis 50 Minuten. Der Patient legt sich auf eine spezielle Liege oder bleibt halbsitzend, im Hintergrund ertönt entspannende Musik und der Duft von aromatischen Ölen steigt auf. Während der Massage können Sie mit dem Therapeuten sprechen oder abschalten und entspannen.

Kann ich mich während der Schwangerschaft massieren lassen?

Ja, aber Sie sollten den Masseur über eine Schwangerschaft informieren, denn es gibt Stellen, die in diesem Zustand nicht massiert werden können, wie zum Beispiel Rezeptoren der Hypophyse, der Gebärmutter oder der Eierstöcke.

Warum lohnt sich eine Massagebehandlung?

Massage wird hauptsächlich zur Prophylaxe und Diagnostik eingesetzt. Ein professioneller Therapeut kann durch den persönlichen Kontakt mit dem Patienten viele Probleme diagnostizieren, z.B. Hautprobleme, Muskelverspannungen etc. Jeder von uns ist sich der Bedeutung der Prophylaxe bewusst, eine frühzeitige Diagnose ist einfacher zu behandeln und in der Regel auf jeden Fall zu 100 % heilbar. Außerdem Massage es lindert perfekt Schmerzen, Muskelverspannungen, Muskelkater und Gelenkschmerzen usw. Der Patient verspürt nicht nur muskuläre, sondern auch mentale Entspannung. Die Behandlungen beseitigen Haltungsfehler und alle Anomalien, die zu Schmerzen jeglicher Art in Muskeln, Knochen, Nerven oder inneren Organen führen können. Effektiv massieren beseitigt die Auswirkungen von psychischer Anspannung und Stress. Außerdem hilft es, die Figur zu modellieren. In Kombination mit Diät und Bewegung wird es Ihnen ermöglichen, eine perfekte Figur zu bekommen. Behandlungen perfekt straffen unseren Körper und verstärken die Wirkung von Cremes, Oliven und allen Hautpflegemitteln.

Genügt es, sich ein paar Massagebehandlungen zu unterziehen, um Probleme loszuwerden?

Je nachdem mit welchen Beschwerden Sie zu uns kommen. Meistens wird eine Reihe von Behandlungen angeordnet. Zu Beginn sind dies einleitende Massagen, um zu sehen, wie der Patient auf die Therapie reagiert, ob die Haut dem Druck gut standhält und keine anderen organoleptischen Kontraindikationen vorliegen. Die ersten Massagen sind hauptsächlich: klassisch mit einer Mischung aus Streicheln, Drücken, Klopfen, Erwärmen und typisch entspannenden Bewegungen. Wir führen langsam Dehnungs- und chiropraktische Bewegungen ein. Am Ende eines Therapiezyklus führen wir immer eine spezielle manuelle Therapie an der Wirbelsäule durch. Wir setzen die Wirbelsäule nicht an einem Tag. Solche Methoden sind nicht für uns. Wir sind Profis in dem was wir tun und das Wohl unserer Patienten steht für uns immer im Mittelpunkt. Der gesamte Behandlungsverlauf mit manuellen Therapien kann je nach Erkrankung 3 Monate bis 3 Jahre dauern (bei besonders komplexen Funktionsstörungen der Bewegungsorgane oder nach Verkehrsunfällen und Knochenbrüchen).

Ich bin nach einer qualleninduzierten Hauttransplantation in Thailand. Kann ich mich einer Massagebehandlung unterziehen, um die Durchblutung in den operierten Bereichen zu verbessern?

Es hängt davon ab, wie tief die Transplantation war. War es nur Haut und ob es oberflächliche Gewebefüllungen gab. Wenn sich nur die Haut und das Transplantat abgelöst haben, empfehlen wir Ihnen, so schnell wie möglich Akupunkturbehandlungen durchzuführen und die gegebenen Oberflächen zu massieren, um das Gefühl an den gegebenen Stellen zu verbessern. Je früher Sie mit der Arbeit beginnen, desto besser werden die Ergebnisse spürbar. Zu langes Warten kann an manchen Stellen zu völliger Gefühlslosigkeit führen. In diesem Fall hat die westliche Medizin wenig zu bieten, und die östliche Medizin hat eine ganze Reihe von Methoden, die von der Nadelung um die Transplantationsstelle zur Durchblutungsförderung und Verbesserung der Hautelastizität bis hin zur Lymphmassage zur Verbesserung des Lymphflusses und der subkutanen Flüssigkeit reichen . Das Wichtigste ist jetzt, dass Sie Ihre Zustimmung für unterstützende Behandlungen einholen. Ihr behandelnder Arzt wird sicher wissen, wann solche Maßnahmen sinnvoll sind.

Können Sie sich während der Schwangerschaft Massagen unterziehen?

Ja. Es gibt viele Arten von Massagen, die für Schwangere empfohlen werden. Sie sind sowohl sicher als auch angenehm für Mütter und Babys und bringen messbare Vorteile in Form von: bessere Durchblutung der Körperteile, Sauerstoffversorgung des Fötus, Entspannung und Schmerzlinderung. Entsprechende Massagen können während der gesamten Schwangerschaft angewendet werden.

Fotos von Massageanwendungen

Jak przygotować się i co warto wiedzieć przed pierwszą wizytą?

Vereinbaren Sie einen Termin!

Die indikative Wartezeit für die Zulassung beträgt derzeit 130 Tage

Wo können wir helfen?

Was behandeln wir?

Zusatzleitungen

Spezialisiert

Arbeitsstunden

Dzień
Godziny
Poniedziałek
9:00 - 19:00
Wtorek
9:00 - 19:00
Środa
9:00 - 19:00
Czwartek
9:00 - 19:00
Piątek
9:00 - 19:00
Sobota
tylko umówione
Niedziela
zamknięte

Empfohlene Seiten

Die Bücher von Prof. Enji

Patientenpanel

SICHERER STANDORT

Unsere Website ist mit den höchstmöglichen SSL-Sicherheitszertifikaten gesichert.

PATIENTENPANEEL

Schnelle, sichere und bequeme Terminvergabe, Terminverschiebung und -stornierung dank spezieller mobiler Anwendung

VERSCHLÜSSELTE VERBINDUNG

Die gesamte Kommunikation mit uns ist verschlüsselt und sicher. Ihre Daten werden mit niemandem geteilt.

Pin It on Pinterest

Aktien