Gua Sha – Orientalische ästhetische Medizin

Was ist “Gua Sha”?

Es ist eine sehr einfache, sichere und lang anhaltende ästhetische medizinische Behandlung nach koreanischen und chinesischen Vorbildern, die seit Jahrtausenden bekannt sind. Es besteht aus einer Massage mit speziell präparierten Steinen mit ovalen Körperteilen, einschließlich Gesicht, Rücken, Händen und überall dort, wo die Haut schön sein soll. Die Zusammensetzung der für die Behandlung verwendeten Steine ist unterschiedlich und richtet sich nach dem gewünschten Effekt. In der Regel verwenden wir Jadesteine zu ästhetischen Zwecken und Basaltsteine zu therapeutischen Zwecken. In Ausnahmefällen kann die Therapie auch mit anderen Attributen durchgeführt werden, diese müssen jedoch vorab mit den Therapeuten abgestimmt werden.

Es ist eine sehr einfache, sichere und lang anhaltende ästhetische medizinische Behandlung nach koreanischen und chinesischen Vorbildern, die seit Jahrtausenden bekannt sind. Es besteht aus einer Massage mit speziell präparierten Steinen mit ovalen Körperteilen, einschließlich Gesicht, Rücken, Händen und überall dort, wo die Haut schön sein soll. Die Zusammensetzung der für die Behandlung verwendeten Steine ist unterschiedlich und richtet sich nach dem gewünschten Effekt. In der Regel verwenden wir Jadesteine zu ästhetischen Zwecken und Basaltsteine zu therapeutischen Zwecken. In Ausnahmefällen kann die Therapie auch mit anderen Attributen durchgeführt werden, diese müssen jedoch vorab mit den Therapeuten abgestimmt werden.

Die Guasha-Methode steht in direktem Zusammenhang mit der Haut, und die Spuren, die sie hinterlässt, sind für einen Außenstehenden oft überraschend und verstörend. Im Jahr 2001 wurde ein Film namens “Gua sha” gedreht, in dem ein amerikanischer Arzt, als er Spuren einer Operation am Rücken eines Kindes entdeckte, glaubte, dass das Kind missbraucht wurde. Nichts könnte falscher sein, nur die Reaktionen nach der Behandlung :-).

Das Wichtigste ist die richtige Diagnose. Wir wissen, dass die meisten Allergene in der Luft in der Zeit von Frühling bis Herbst auftreten. Wenn Allergieprobleme unser jährliches Anliegen sind, ist es am besten, einige Wochen vor Beginn der Allergiesaison einen Arzt für traditionelle chinesische Medizin aufzusuchen. Der Arzt sollte sorgfältig nach den Symptomen und Problemen fragen, die bei der Auswahl der Therapie hilfreich sind, die den Bedingungen des Patienten am besten entspricht.

Wie sieht das Gerät für “Gua Sha” aus?

Ganz am Anfang ist anzumerken, dass die Geräte für „Gua Sha“-Behandlungen je nach Einsatzort aus unterschiedlichen Materialien bestehen. Auch die Herkunft und Qualität des Produkts sowie seine Form sind ein wichtiger Bestimmungsfaktor. So treffen wir auf Natursteine für die Massage “Gua Sha”, Jadesteine (jetzt ein HIT unter den koreanischen Modellen), Nephritsteine (im alten China bekannt), Holzschaber in verschiedenen Formen und Größen, z.B. aus Sandelholz, Schaber aus Tier Hörner, darunter Büffel etc., oder auch künstlich hergestellte Ersatzstoffe, die auf zahlreichen Online-Auktionen zu finden sind, die wir aufgrund ihrer unbekannten Herkunft natürlich nicht empfehlen.

Rosa Jadegesicht Guasha

Guasha .-Gesichtsbehandlung mit grünem Quarz

Guasha – andere Arten von Steinen

Guasha – wie bereitet man sich auf das Verfahren vor?

Wie bei jeder manuellen Therapie erfordert Guasha praktisch keine besonderen Vorbereitungen. Sie müssen lediglich einen Termin in unserem Büro vereinbaren und zu einer bestimmten Zeit ankommen.

Vor Beginn der “Gua Sha”-Therapie wird Folgendes nicht empfohlen:

  • unter dem Einfluss von Rauschmitteln, Alkohol oder starken Psychopharmaka stehen
  • in aufgeregtem oder hoch nervösem Zustand kommen
  • nach schwerer körperlicher Anstrengung, die zum Beispiel durch Sporttraining verursacht wird.
Probe “Gua Sha” im Gesicht

Die Häufigkeit der Behandlungen ist wichtig für die endgültige ästhetische Wirkung von “Gua Sha”. Frauen, die viele Jahre lang eine schöne, elastische und vitale Gesichtshaut haben möchten, ist es ratsam, diese Prozedur täglich durchzuführen.

Das Geheimnis der schönen Haut von Gesicht und Körper koreanischer Models

Guasha – heilende Wirkung

“Gua Sha”-Behandlungen haben auch ihre heilenden Werte. Je nachdem, wofür wir Gua Sha machen, können wir die Behandlung folgender Beschwerden unterstützen:

  • alle Arten von Entzündungen und Entzündungen der Gelenke, einschließlich Fibromyalgie
  • alle Arten von Muskel- und Gelenkschmerzen unbekannter Ursache und solche, die durch längeres Training verursacht werden

Darüber hinaus kann Gua sha heilend oder therapiebegleitend sein:

  • Nackenschmerzen verschiedener Art und Herkunft
  • Mastitis (besonders empfohlen für stillende Frauen)
  • Hepatitis
  • Chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD)
  • Gürtelrose
  • Asthma
  • Bronchitis
  • verschiedene Arten von Entzündungen im Körper
  • lindert Schmerzen und Muskelkrämpfe
  • Wiederherstellung der normalen Durchblutung von Muskeln, Geweben und Organen direkt über der Applikationsstelle

Gua Sha – nach der Operation

Nach dem Eingriff wird dem Patienten empfohlen, den Bereich vor Wind und Kälte und direkter Sonne zu schützen, bis die roten Reaktionen verschwinden. Es ist auch eine gute Idee, den Konsum von stillem Wasser zu erhöhen und leichte Kost zu sich zu nehmen.

Manchmal treten nach der ersten “Gua Sha”-Behandlung zarte Mikrorisse auf der Haut auf, die jedoch nicht auf die Behandlung selbst, sondern auf eine zu geringe natürliche Elastizität des Gewebes zurückzuführen sind. In solchen Fällen befeuchtet der Therapeut den behandelten Körper mit entsprechenden Feuchtigkeitspräparaten. Die Auswahl dieser Produkte ist wichtig, da sie die Poren und den Luftzugang zur Haut nicht blockieren kann. In den meisten Fällen ist ein Massageöl die beste Wahl.

Ein guter Spezialist für Traditionelle Chinesische Medizin weiß, welche Stärke gewählt werden sollte, damit die Behandlung die besten Erfolgsaussichten und die beste therapeutische Wirkung hat. Bei verschiedenen Erkrankungen werden unterschiedliche Massagetechniken angewendet, die Reaktionen sind jedoch immer ähnlich. Jede andere als die vorgegebene Farbe ist eine Abweichung von der Norm und ein Indikator für störende Veränderungen im Körper, die schnell behandelt werden müssen.

Unmittelbar nach der “Gua Sha”-Behandlung ist es nicht empfehlenswert, Aktivitäten durchzuführen, die viel körperliche Anstrengung erfordern. Es ist gut, wenn wir die “Gua Sha”-Behandlung am Ende des Tages machen, wenn wir wissen, dass wir bald schlafen gehen. Ein gut funktionierender Körper sollte den “roten Ausschlag” auf dem Rücken innerhalb von 72-90 Stunden nach dem Eingriff verkraften.

Gua Sha – wie viele Behandlungen brauchen Sie?

Es wird empfohlen, die “Gua Sha”-Behandlungen prophylaktisch alle zwei Wochen nach einer Behandlung anzuwenden. Zu therapeutischen Zwecken kann die Frequenz erhöht werden und ein „Gua Sha“ nach dem anderen, sobald der „rote Ausschlag“ abgeklungen ist. In schwierigen Fällen von Krankheiten unbekannter Ursache können während des gesamten Zyklus sogar 50-100 ähnliche Behandlungen erforderlich sein. Oft wird die „Gua Sha“-Therapie mit anderen traditionellen Methoden wie TCM Kräuterkunde, Akupressur oder Akupunktur kombiniert.

Gua Sha im Gesicht kann ohne Einschränkungen täglich oder sogar mehrmals täglich durchgeführt werden.

Viele hervorragende Ärzte der traditionellen Medizin leben und arbeiten in Europa und in Polen. Derzeit müssen Sie nicht nach China, in die Mongolei oder nach Japan reisen, um deren Dienste zu nutzen. Möglicherweise finden Sie in Ihrer Nähe den Spezialisten, den Sie suchen. Die Zeiten, in denen das Wissen der Traditionellen Medizin vom Vater an den Sohn weitergegeben wurde, sind Geschichte. Viele ausgezeichnete medizinische Fakultäten bilden bereits Ärzte an medizinischen Fakultäten zu folgenden Fachgebieten aus: klinische Akupunktur, traditionelle Medizin, Kräutermedizin, Ostmassage.

Das Land, aus dem ich aus der Mongolei komme, ist eines der führenden Länder, in denen enorme finanzielle Mittel und staatliche Unterstützung in die Förderung natürlicher medizinischer Systeme flossen.

Professor für klinische Medizin Enkhjargal Dovchin

Viele hervorragende Ärzte der traditionellen Medizin leben und arbeiten in Europa und in Polen. Derzeit müssen Sie nicht nach China, in die Mongolei oder nach Japan reisen, um deren Dienste zu nutzen. Möglicherweise finden Sie in Ihrer Nähe den Spezialisten, den Sie suchen. Die Zeiten, in denen das Wissen der Traditionellen Medizin vom Vater an den Sohn weitergegeben wurde, sind Geschichte. Viele ausgezeichnete medizinische Fakultäten bilden bereits Ärzte an medizinischen Fakultäten zu folgenden Fachgebieten aus: klinische Akupunktur, traditionelle Medizin, Kräutermedizin, Ostmassage.

Das Land, aus dem ich aus der Mongolei komme, ist eines der führenden Länder, in denen enorme finanzielle Mittel und staatliche Unterstützung in die Förderung natürlicher medizinischer Systeme flossen.

Häufig gestellte Fragen zum Thema: gua sha

Fußnoten:

[1] Chiu, J.-Y., Gau, M.-L., Kuo, S.-Y., et al. 2010. Auswirkungen der Gua-Sha-Therapie auf Brustschwellung: eine randomisierte kontrollierte Studie. J Nurs Res 18 (März), 1-10.

[2] Nielsen, A., Kligler, B., Koll, BS, 2012. Sicherheitsprotokolle für Gua sha (Press-Stroking) und Baguan (Schröpfen). Complement Ther in Med im Druck.

[3] Martin, E., 1987. Die Frau im Körper. Beacon Press, Boston, MA, pp. 92–112.

Vereinbaren Sie einen Termin!

Die indikative Wartezeit für die Zulassung beträgt derzeit 130 Tage

Wo können wir helfen?

Was behandeln wir?

Zusatzleitungen

Arbeitsstunden

Dzień
Godziny
Poniedziałek
9:00 - 19:00
Wtorek
9:00 - 19:00
Środa
9:00 - 19:00
Czwartek
9:00 - 19:00
Piątek
9:00 - 19:00
Sobota
tylko umówione
Niedziela
zamknięte

Empfohlene Seiten

Die Bücher von Prof. Enji

Patientenpanel

SICHERER STANDORT

Unsere Website ist mit den höchstmöglichen SSL-Sicherheitszertifikaten gesichert.

PATIENTENPANEEL

Schnelle, sichere und bequeme Terminvergabe, Terminverschiebung und -stornierung dank spezieller mobiler Anwendung

VERSCHLÜSSELTE VERBINDUNG

Die gesamte Kommunikation mit uns ist verschlüsselt und sicher. Ihre Daten werden mit niemandem geteilt.

Der Umfang unserer Unterstützung:

Wschodnie Tradycyjne Systemy Medyczne (TSM)

Tradycyjna Medycyna Tybetańsko-Mongolska (TMM)

Medycyna klasyczna - interna

Tradycyjna Medycyna Chińska (TCM)

Pin It on Pinterest

Aktien