Feuerblasentherapie in der Traditionellen Medizin als Unterstützung konventioneller und traditioneller Behandlungsmethoden unter Berücksichtigung der Prinzipien der TCM, TMM und Akupunkturdiagnostik an konkreten klinischen Beispielen.

Feuerblasentherapie in der Traditionellen Medizin als Unterstützung konventioneller und traditioneller Behandlungsmethoden unter Berücksichtigung der Prinzipien der TCM, TMM und Akupunkturdiagnostik an konkreten klinischen Beispielen

Uga Facharzt “Feuerblasentherapie in der Traditionellen Medizin als Unterstützung konventioneller und traditioneller Behandlungsmethoden unter Berücksichtigung der Prinzipien der TCM, TMM und Akupunkturdiagnostik an konkreten klinischen Beispielen.”

In diesem Artikel berücksichtige ich die neuesten klinischen Studien der Traditionellen Chinesischen Medizin zur Behandlung und Unterstützung der Behandlung verschiedener Beschwerden und Krankheiten mit der bekannten TCM-Methode. “Traditionelles Feuer-Schröpfen” – Traditionelles Feuer-Schröpfen.

Autor: Uyanga Battsengel (Qualifizierter professioneller Akupunkturspezialist und TCM-Therapeut).
Einer der am besten ausgebildeten jungen Adepten der Traditionellen Medizin in Polen.

Einführung und Einführung in die Technik der Feuerschröpfbehandlung in der TCM.

Noch vor etwa einem Dutzend Jahren wussten in Polen nur wenige, dass die Behandlung verschiedener Leiden und Krankheiten mit Feuerblasen unterstützt werden kann. Großmütter verwendeten sie oft zur Behandlung von Kindern, da allgemein angenommen wurde, dass sie keine Nebenwirkungen verursachten und wirksam waren . Das Wissen um ihren richtigen Gebrauch wurde in der europäischen Kultur von Generation zu Generation weitergegeben.

In der Kultur der östlichen Nationen reicht die Geschichte der traditionellen Schröpfblasen über 5.000 Jahre zurück und wurde 2019 als Teil der Traditionellen Medizin als wissenschaftlich anerkannt. Es überrascht niemanden in China, Korea, Amerika, skandinavischen Ländern, Österreich und neuerdings sogar in Polen, dass diese Methoden eine großartige Alternative zur jahrelangen Erhaltung der natürlichen Gesundheit sind. Die Chinesen glauben, dass das traditionelle chinesische Schröpfen eine natürliche Impfstoffmethode ist und dass sie autoimmune Eigenschaften haben – sie verbessern die Immunität des Körpers und die Selbstheilung .

Feuerblasen haben in letzter Zeit eine Renaissance erlebt, da sie von Hollywoodstars und Menschen mit hohem Bildungsniveau – Ärzten, Professoren, aber auch Sportmeistern und Filmstars – weit verbreitet sind. Zu nennen ist hier der mehrfache Olympiasieger Michael Phelps, Gewinner von 28 Olympiamedaillen, davon 23 Goldmedaillen, der während seiner gesamten Karriere die Errungenschaften eines Akupunktur- und Feuerblasenspezialisten nutzte. Sie können viele Fotos dieses Athleten im Internet sehen. Michael wies darauf hin, dass Feuerblasen, die von Spezialisten verwendet werden, einen Vorteil gegenüber der Konkurrenz bieten, da sie bei der Genesung nach dem Training und bei Verletzungen helfen. Die Feuerblasen ermöglichten es ihm, müde Muskeln schneller zu regenerieren und die daraus resultierenden Entzündungsherde und Muskelschmerzen zu beseitigen, die er mit in der Apotheke erhältlichen Schmerzmitteln nicht beseitigen konnte. Er selbst behauptete, dass die Nebenwirkungen der Einnahme der Medikamente für ihn mehr zu spüren seien als der natürliche Ursprung der Behandlung mit Feuerschröpfen. Michael erklärte 2016, dass er all diese Erfolge mit chinesischem Schröpfen und Akupunktur erzielen konnte und ohne sie die Hälfte seiner Erfolge nicht möglich gewesen wäre. Seitdem wenden immer mehr olympische Athleten, Boxer, Sportler und Tennisspieler diese Methoden an. Eine weitere Autorität, die die Wirksamkeit von Feuerblasen im Sport bestätigte, war der amerikanische Meisterturner Alex Naddour. Der Turner bestätigte in seinen Medieninterviews offiziell, dass TCM-Feuerblasen, die von zertifizierten Spezialisten verwendet werden, etwas ganz anderes sind als die von Oma zu Hause verwendeten und ihre Wirksamkeit unbestritten ist. Der Athlet erinnerte sich daran, dass sein Körper dank der Feuerblasenbehandlungen kurz vor den Olympischen Spielen in der Lage war, sich zu regenerieren und ihm einen Vorteil gegenüber der Konkurrenz zu verschaffen. Die olympische Schwimmerin, Gewinnerin von 12 Medaillen, meistens Gold, Natalie Coughlin, und ihr Basketballkollege Stephen Curry, mehrfacher Gewinner des NBA-Basketball-Liga-Titels, wurden einer Feuerblasenbehandlung unterzogen, in der Hoffnung, dass sie dadurch einen Vorteil gegenüber ihren sportliche Rivalen.

Nach diesen Ereignissen wurde das Setzen von Feuerblasen in Hollywood sehr populär, und Leinwandstars, Sängerdarsteller und Prominente aller Art traten mit den Blasenflecken als eine Art Auffälligkeit auf . Mit Spuren von Feuerblasen waren unter anderem Stars wie Jennifer Aniston, Gwyneth Paltrow, Kaley Cuoco, Victoria Beckham und Justin Bieber zu sehen. Bubbles wurde auch während der Talkshow von Ellen DeGeneres zum Gesprächsthema, als Nicole Richie ein Foto ihres Vaters, des legendären Sängers Lionel Richie, zeigte, das während einer solchen Behandlung aufgenommen wurde.

Obwohl die traditionelle TCM-Schröpftherapie seit Jahrtausenden bekannt ist, verdankt sie ihren größten Ruhm ihrer Verbreitung durch Prominente, Sportler und Hollywood-Schauspieler, unter denen sie zu einer sehr modischen Methode geworden ist, ein Zeichen für kulturelle Offenheit, Bildung und vor allem eine ausgezeichnete und natürliche Alternative bei der Behandlung verschiedener Beschwerden und Krankheiten. Es brachte den Westlern auch die Welt der Traditionellen Medizin näher, die fälschlicherweise mit der sogenannten Alternativmedizin oder Naturheilkunde, deren Konzepte durch die Medien des “Hauptabwassers” verzerrt und verzerrt wurden . Vor allem in Polen haben Pseudo-Experten von Pseudo-Medien in der Öffentlichkeit immer wieder negative Meinungen geäußert, obwohl sie nicht einmal über eine Grundausbildung für diese Art von Urteilen verfügten. In unserem Artikel „ Wie Experten verkaufen “ haben wir genau diese Mechanismen beschrieben, darunter auch Personen, die dafür verantwortlich sind und nicht einen anderen Sachverhalt. Aber kommen wir zurück zu den Feuerblasen. Nachdem sie Berühmtheit und eine etablierte Position in der westlichen Welt erlangt hatten, begannen Wissenschaftler auch mit zahlreichen klinischen Studien, die ihre Wirksamkeit bestätigten. Diese Studien und Metaanalysen haben gezeigt, dass es sich in den Händen eines entsprechend ausgebildeten TCM-Spezialisten um eine sehr effektive Methode ohne Nebenwirkungen handelt, also sehr sicher. Schröpfen kann je nach Anwendung Schmerzen und Entzündungen von Gelenken und Muskeln beseitigen, d.h Beseitigung verschiedener Arten von Schmerzen , Behandlung von Sportverletzungen , bei inneren Erkrankungen, gynäkologische Probleme und dermatologische Beschwerden, ganz zu schweigen von den ästhetischen Vorteilen und der Verbesserung der Durchblutung des Gewebes, was zu seiner Sauerstoffversorgung, Elastizität und einem schönen Aussehen beiträgt .

In diesem Artikel werde ich versuchen, Ihnen die Vorteile einer traditionellen Feuerblase vorzustellen, ihre Funktionsweise, den täglichen Gebrauch bei Sportverletzungen, die Behandlung von Schmerzen an bestimmten Stellen des Körpers und die Behandlung verschiedener Krankheiten, die häufig mit Akupunkturbehandlungen verbunden sind, Verdauungssystem zu zeigen Erkrankungen, gynäkologische Probleme von Frauen und Männern. , Infektionen unterschiedlicher Herkunft, Atemwegserkrankungen und Zustände nach der Infektion mit CoVid19, aber auch psychische Probleme, Stress und Schlaflosigkeit . Ich werde auch verschiedene Arten von chinesischen Bechern und traditionellen Bechern anderer traditioneller medizinischer Systeme diskutieren und mich auf ihre Wirksamkeit und Sicherheit konzentrieren. Nachdem Sie meinen Artikel gelesen haben, werden Sie sehen, wie unterschiedlich Ihr Wissen über diese Methoden ist und wie viel Sie davon mitnehmen können, um sich selbst, Ihre Familie, Freunde und Kinder ohne den Einsatz von Chemikalien und ohne die damit verbundene Belastung des Körpers zu behandeln mit seiner Verwendung. Dank dieser Methode bleiben Sie jahrelang gesund und Ihre Gesundheit wird es Ihnen danken .

Feuerbänke und Hollywoodstars
Feuerblasen

Was ist die traditionelle Feuer-Schröpftherapie?

Traditional Fire Bubbles ist eine der therapeutischen Methoden der Traditionellen Medizin, insbesondere der TCM der Traditionellen Chinesischen Medizin, die seit über 3.000 Jahren erfolgreich angewendet wird. Die Feuerblasentherapie besteht darin, an bestimmten Stellen des Körpers Feuerblasen (hauptsächlich aus Glas) zu platzieren, um einen Unterdruck und eine negative Sogkraft zu erzeugen, die die erwartete therapeutische und heilende Wirkung entfalten sollen. Die in die Blase gezogene Haut regt die Durchblutung in ihrem Bereich an, das Gewebe wird durchblutet und mit Sauerstoff angereichert, wodurch der Körper stagniert, das allgemeine Wohlbefinden verbessert, Entzündungen, Schmerzen, Infektionen und sogar Spuren von Schlangen- und Insektenstichen beseitigt werden.

Die Feuerblasentherapie ist nicht immer gleich. Traditionelle Feuerblasen beruhen auf ihrer speziellen Platzierung am Körper des Patienten nach der Theorie der Meridiane und Akupunkturpunkte. Abhängig von der Krankheit, der Gruppe der Krankheiten, wird der Arzt für Schulmedizin die Becher an verschiedenen Stellen platzieren. In den folgenden Therapietagen, die im Abstand von mehreren Tagen durchgeführt werden, werden die Punkte verändert und die Körperreaktion und Hautreaktionen überwacht. Die Schröpftherapie wird so lange durchgeführt, bis zufriedenstellende Hautreaktionen erzielt werden .

Traditionelle Feuerblasen

Wie funktioniert die Feuerblasentherapie und warum lohnt sie sich?

Die Feuerblasentherapie wird hauptsächlich durchgeführt, um:

  • Verbessern Sie die Durchblutung und die Mikrozirkulation des Blutes (lokale Zirkulation).
  • Schlafen Sie die Schmerzen bei bestimmten Beschwerden ein.
  • Befreien Sie den Körper von Giftstoffen, ohne Medikamente zu nehmen.
  • Aktivieren und stärken Sie das Immunsystem durch eine Autoimpfung.
  • Blutstagnation in den Gefäßen beseitigen (insbesondere bei CoVid19-Infektion).
  • Verbessern Sie die Atemkapazität, die Lungeneffizienz und helfen Sie, sie zu distanzieren.
  • Verbessern und verbessern Sie die Muskulatur nach Verletzungen, starken Trainingseinheiten oder Verkehrsunfällen.
  • Beeinflussen Sie die Neubildung von Gewebe (Granulation) und die Neubildung von Blutgefäßen (Angiogenese).
  • Beschleunigen Sie die Behandlung von Bronchitis, Lungenentzündung, Erkältung, Entzündungen der oberen Atemwege und laufender Nase.
  • Behandeln Sie Grippe und Komplikationen von Influenza.
  • Heilen Sie Sportverletzungen und Überlastungssyndrome.
  • Unterstützen Sie die Behandlung von RA und Arthrose.
  • Unterstützen Sie die Behandlung von Pharyngitis und Laryngitis. Empfohlen für Kinder.
  • Unterstützen Sie die Behandlung aller Wirbelsäulen- und Gelenkschmerzen, einschließlich Neuralgien.
  • Verbesserung der Lungenfunktion nach Asthma.

Manchmal bleiben nach der Behandlung mit Feuerbläschen sichtbare schwarze und rote Rötungen (Blutergüsse) am Körper zurück, verursacht durch starke Ausdehnung der Kapillaren, oft sogar mit Rissen in der Haut. Es handelt sich nicht um einen Verfahrensfehler, sondern um einen wichtigen Hinweis auf den Gesundheitszustand des Patienten und mögliche weitere Behandlungshinweise. Brüche dieser Gefäße verursachen innere und manchmal äußere Blutungen und ähneln der Eigenbluttherapie. Der Körper des Patienten saugt neues Blut an die Stellen, an denen das alte angesaugt wurde. So wirkt sich der Einfluss von Feuerbläschen auf die Stimulierung des Immunsystems, die Bekämpfung von Krankheiten und die sog heilende Handlungen.

Traditionelle Feuerblasen

Traditionelle Feuerblasen in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) und ihre Anwendung in der zeitgenössischen akademischen Medizin.

Unsere Leserinnen und Leser wissen bereits gut, dass die Traditionelle Medizin und ihr Kind bzw. Es kann an medizinischen Universitäten in Europa gelehrt werden und die zum Beispiel in China erworbenen Abschlüsse müssen den Titeln der entsprechenden medizinischen Positionen der Medizinischen Akademien in der Europäischen Union gleichgestellt werden.

Die WHO erkannte das System der Diagnose und Behandlung in der chinesischen Medizin als wissenschaftlich an, jedoch mit völlig anderen Behandlungsmethoden und Krankheitsbildern. Laut TCM sollen Feuerbälle den Fluss der Qi-Energie und des Blutes im Körper beeinflussen und verbessern . Wir können Qi auf Chinesisch als „Atem“ übersetzen, manchmal auch als „Luft“ oder „ga“. Das beste polnische Äquivalent scheint mir jedoch der Begriff “Lebenskraft” zu sein . Die Chinesen sind sehr bemüht, zahlreiche Forschungen zu dieser Energie durchzuführen, aber der technologische Fortschritt von Diagnosegeräten ist zu gering, um die Frage, was genau „ Qi “ ist, eindeutig zu beantworten. Wenn ein chinesischer Arzt gefragt wird, was Qi -Energie ist, wird er normalerweise widersprüchliche Antworten geben, weil jeder weiß, dass Energie existiert, aber niemand genau weiß, was es ist. Was wir wissen ist, dass die Qi -Energie die Fähigkeit hat, sich zu verdichten und zu materialisieren, und daher auch rein materielle physikalische Qualitäten besitzt. Wissenschaftler verbinden die Qi -Energie zu Recht mit Einsteins Relativitätstheorie, die E = mc2 besagt.

Ein guter Therapeut der traditionellen Medizin kann diese Energie durch das sogenannte Pulstest in der TCM (nicht zu verwechseln mit Drucktest) und auf dieser Grundlage den Zustand des Körpers feststellen, was ihm fehlt und mit welchen Erkrankungen in Zukunft zu rechnen ist. Es ist eine ausgezeichnete Diagnosemethode, die als Diagnosehilfe verwendet werden kann und deren Vorteil darin besteht, dass keine teuren Diagnosegeräte erforderlich sind .

Laut TCM ist Qi im Körper in begrenzter Menge vorhanden und wird für alle lebenswichtigen Funktionen benötigt. Nach der modernen Medizin sind Adenosintriphosphat (ATP)-Moleküle für die Energieversorgung der Stoffwechselfunktionen des Körpers verantwortlich. Wenn Qi und Blut bei TMC frei und ungehindert zirkulieren können, treten keine Krankheiten und Schmerzen auf . Wenn jedoch der Fluss von Qi und Blut verlangsamt oder blockiert ist, verursacht dies Krankheiten, insbesondere Schmerzen .

Die akademische Medizin ermöglicht das Auffinden einer Blockade von Qi und Blut und erklärt sie mit Prozessen, die analog zu dem, was im Körper passiert, wenn wir körperlich verletzt werden. Mechanische Schäden führen oft zu Blutungen. Um dies zu verhindern, senden der menschliche Körper und das Immunsystem größere Mengen an Blutplättchen, die Gerinnungsfaktoren enthalten, um weitere Blutungen zu verhindern, indem an der Stelle der Verletzung Narbengewebe gebildet wird. Bei schweren Traumata treten häufig Blutgerinnsel, Schorf und Stagnation auf, die Schmerzen verursachen, wobei das perfekte Heilmittel die Feuerblase ist, die laut TCM das Qi und das Blut bewegt und den Schmerz lindert. Der in der Feuerblase vorhandene Unterdruck erleichtert es, Blut in neue Regionen zu drücken und neues in die alten zu fließen. Solche Verfahren werden oft als Gleit- oder Gleitfeuerblasen bezeichnet.

In der Traditionellen Chinesischen Medizin sollen Feuerblasen pathogenen und pathogenen Faktoren vorbeugen. In der TCM gibt es sechs externe Krankheitserreger: Wind, Kälte, Hitze, Feuchtigkeit, Trockenheit und sengende Hitze. Es ist ein Begriff, der auch in der Schulmedizin seine Entsprechungen findet, wie etwa Fieber, Schwitzen, Erkältung oder Schmerzen. Pathogene Faktoren der TCM können von der äußeren Umgebung in den Körper gelangen. Der häufigste Faktor bei der TCM, der in Europa Krankheiten verursacht, ist in der westlichen Medizin Wind oder Erkältung. Erkältungen gelangen in den Körper als Folge der Erwärmung oder Abkühlung des Körpers durch die Poren im Körper. Der Windfaktor kann beim Eintritt in den Körper andere Faktoren übertragen oder diese Faktoren können später im Körper auftreten. Bei einem Befall mit dem Erreger Wind, dem sogenannten Invasionen in die chinesische Medizin, die ähnliche Wirkungen haben wie virale oder bakterielle Infektionen, die in der modernen Medizin gut bekannt sind.

All dies ins Polnische übersetzt und so einfach wie möglich für den Empfänger, können wir mit Feuerblasen den Krankheitserreger „Wind“, also Erkältungen in der westlichen Medizin, durch den Kamineffekt (Unterdruck in der Blase) aussaugen. Der in der Blase vorhandene Druck kann neues und sauerstoffreiches Blut, das reich an weißen Blutkörperchen ist, in die betroffenen Bereiche saugen und so zu einer schnelleren Regeneration bzw Lymphsystem durch die Verwendung von Lymphe, um schädliche Mikroben aus dem Körper zu entfernen. Wenn wir die Krankheitsursache beseitigen, hat auch die Krankheit nichts zu nähren und verschwindet , und der Körper findet ein natürliches Gleichgewicht, d.h. Homöostase, wieder.

Sie haben wahrscheinlich schon oft den althergebrachten Satz gehört, dass die Traditionelle Chinesische Medizin nicht nur die Symptome, sondern den ganzen Menschen heilt. Nachdem sie diese Aussage gehört haben, glauben sie nur noch wenige Menschen. Aber wie ist es wirklich? Nun, in der chinesischen Medizin kommt die Diagnose nie zu kurz und basiert auf sorgfältiger Beobachtung des Patienten, der Anamnese, aber auch diagnostischen Methoden, die, wie Sie seit Jahrtausenden wissen, unverändert und wirksam sind und vor allem nicht benötigen keine medizinischen Geräte – nur die Kenntnisse und Fähigkeiten des Therapeuten, Arztes. Krankheiten werden in der chinesischen und traditionellen Medizin sowie in der akademischen Medizin durch Krankheitserreger verursacht. Wenn wir sie loswerden, wird auch die Krankheit verschwinden. In der TCM gelangen Krankheitserreger wie Feuchtigkeit meist von außen in den Körper und wir nennen sie Krankheitserreger. Sie werden in der Regel durch das Wetter, den Klimawandel, den Arbeitsplatz oder eine Änderung des geografischen (Klima-)Standorts verursacht. Ein typisches Beispiel dafür ist nasses Wetter, das bei Menschen mit Arthritis unangenehme Schmerzen verursacht, weil sich die Muskeln gegen die Temperatur anspannen und zusammenziehen. Durch geschicktes Platzieren von Brandblasen kann der Erreger der Feuchtigkeit/Winter vollständig aus dem Körper entfernt werden, da er, wie wir bereits gezeigt haben, die Ursache, also den austretenden Erreger, beseitigen kann .

Das Platzieren der Blasen soll das sogenannte Abwehr-Qi an die betroffene Körperstelle bringen. Diese besondere Art von Energie im Körper schützt ihn vor Krankheitserregern. Dies ist vergleichbar mit der Funktionsweise der weißen Blutkörperchen in der modernen Medizin. Das Abwehr-Qi bleibt nahe der Hautoberfläche, um den Körper vor Krankheitserregern zu schützen, die von außen eindringen wollen. In der modernen Medizin hat sich herausgestellt, dass weiße Blutkörperchen oft direkt unter der Haut als „Patrouillen“ gegen eindringende Viren und Bakterien zirkulieren. So zieht das Schröpfen, das Krankheitserreger in Richtung der Haut saugt, Viren oder Bakterien an, wo weiße Blutkörperchen zum Angriff bereit sind. Letztere sind auch für den Abbau von Narbengewebe oder Verwachsungen verantwortlich, die nach Verletzungen häufig auftreten und Schmerzen verursachen.

Auch die Schröpftherapie kann helfen, die Organfunktionen zu regulieren. Wenn er schwach ist, hilft es, eine Tasse sanft auf die Haut über ihm zu legen, um frisches Blut zu liefern, und damit

– Nährstoffe, die zur Optimierung des Betriebs beitragen.

Manchmal kann die Funktion eines inneren Organs durch Krankheitserreger blockiert werden, die es angreifen. Die Tassen erleichtern das Entfernen aus dem Körper und helfen, normale Funktionen wiederherzustellen.

Traditionelle TCM-Blasen
Traditionelle Feuerblasen | Zusammenfassung und Sicherheit

Traditionelle Feuerblasen sind eine sehr effektive Methode, um auf natürlichste Weise mit verschiedenen Beschwerden und Krankheiten umzugehen, deren Aufgabe es ist, das Immunsystem zu aktivieren und eine automatische Schutzbarriere im Körper aufzubauen, die als Autovakzine bezeichnet wird.

Ein erfahrener TCM-Spezialist verwendet insbesondere Feuerblasen in Kombination mit anderen Behandlungsmethoden wie Akupunktur oder Kräuterheilkunde.

Feuerblasen sind die effektivste Methode aller Arten von Blasen auf dem Markt. Andere blasenbezogene Methoden umfassen:

  • Aku-Schröpfen, d.h. Schröpfen mit einer Akupunkturnadel
  • Schneiden Sie Blasen. In Europa aufgrund von Gesundheits- und Sicherheitsvorschriften sehr selten verwendet.
  • Bubble Quick oder Instant Bubble
  • Gleitende Blasen. Sie können auch Feuerblasen sein.
  • Kaublasen oder Moxa-Blasen
  • Kräuterblasen
  • Wasserblasen

Feuerblasen sind eine sehr sichere Therapie. Eine Analyse systematischer klinischer Studien zu dieser Methode auf Basis von 550 ausführlichen Veröffentlichungen im Journal of Traditional Chinese Medical Science zeigte, dass nur in einem Fall eine Nebenwirkung nach einer Operation auftrat. Später stellte sich heraus, dass der Patient vor der Untersuchung keine wichtigen Angaben zu seinem Gesundheitszustand gemacht hatte, die dieses Ergebnis beeinflusst haben könnten. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Feuerblasen eine traditionelle Behandlung der traditionellen Medizin sind, die in den Händen eines qualifizierten Spezialisten sehr sicher ist. Die im Artikel beschriebenen Methoden zur Verwendung von Feuerblasen sind nur ein kleiner Teil des Anwendungsbereichs und des Spektrums, in dem diese Therapien anwendbar sind. Ihr Arzt wird definitiv wissen, wie und wann diese Methoden anzuwenden sind.

Bitte denken Sie auch an Ärzte der akademischen Medizin, die Sie aus Versehen nach der einen oder anderen Methode fragen, und haben Sie Verständnis. Die meisten Antworten werden ausweichend oder sogar ablehnend sein. Dies liegt an der Unkenntnis und dem Mangel an guten Manieren des Arztes bezüglich der seit Jahren bekannten und bekannten Methoden. Der Grund, warum ein akademischer Mediziner diese Methoden kritisieren kann, sind schlicht fehlende Kenntnisse und eine ausreichende Ausbildung im Medizinstudium. In Polen, weil sich niemand mit Methoden beschäftigt, die sich nicht patentieren und zu eigen machen lassen, um davon zu profitieren. Die Mechanismen der Heuchelei in der Medizin werden in unserem Artikel perfekt illustriert: „ Wovor hat Big Pharma Angst “ oder „ Was ist Codex Alimentarius “.

Traditionelle Feuerblasen | Nebenwirkungen

Es scheint, dass die Feuerblasen völlig sicher sind. Dies ist auch bei völlig gesunden Menschen der Fall, aber was ist, wenn ein kranker Mensch, der wirklich Hilfe braucht, ins Büro kommt? Dann ist es ratsam, die Hilfe von Fachleuten und Ärzten der traditionellen Medizin in Anspruch zu nehmen. Diese Spezialisten wissen genau, welche Behandlungsmethoden anzuwenden sind, welche Akupunkturpunkte anzuwenden sind und wie der gesamte Eingriff so zu planen ist, dass der Patient den größtmöglichen Nutzen daraus zieht.

Hier möchte ich Ihnen einige Nebenwirkungen vorstellen, die nicht als Behandlungsfehler bezeichnet werden können. Diese sind ziemlich häufig und sollten nicht zu viel besorgt sein.

Jeder Therapeut der traditionellen Medizin möchte seinem Patienten die beste Hilfe bieten. Oftmals beginnen wir bei der ersten Behandlung mit dieser Therapieform mit dem geringstmöglichen Druck, um den Patienten zu zähmen. Der Spezialist beobachtet den Patienten während des Schröpfens, er achtet besonders auf die Haut und die Reaktionen nach dem Entfernen der Blasen. An dieser Stelle sollte erwähnt werden, dass das Auftreten von Purpurreaktionen, also einer bestimmten Art von Blutergüssen, der wünschenswerteste therapeutische Effekt ist, da es auf den Abtransport von Giftstoffen in Richtung der Haut hinweist, wo bekanntlich größere Mengen von weißem Blut vorhanden sind Zellen, die Giftstoffe aus dem Körper eliminieren und das Blut reinigen. Der gewünschte Effekt nach der Schröpfbehandlung ist auch ein Bluterguss in Rot und seinen verschiedenen Schattierungen. Wenn die Blasen zu lange am Körper gesaugt werden, können sie dunkelviolette und dunkelschwarze Reaktionen entwickeln, oder sogar schwarz. Dies ist kein erwünschter Effekt und weist darauf hin, dass die Blasen zu lange auf dem Körper belassen wurden. Entfernen Sie in diesem Fall die Blasen und befolgen Sie die TCM-Regeln. Blasenflecken wie blaue Flecken können schmerzhaft sein, und wenn sie zu lange belassen werden, können sie einen kurzfristigen negativen Reflex im Zusammenhang mit der Berührung dieser Stellen auslösen. Wenn ein TCM-Spezialist solche Reaktionen auf der Haut bemerkt, entfernt er oft die Blase und legt seine Handfläche an diese Stelle, um den Bereich zu massieren und zu stimulieren. Dieses Verfahren eliminiert praktisch 100 % das Auftreten von chirurgischen Komplikationen. Anzufügen ist hier, dass der Therapeut – ein Schulmediziner während der Behandlung mit einer Feuerblase seinen Patienten während des gesamten Eingriffs mindestens einmal, vorzugsweise zweimal, überwachen sollte. Es ist eine gute Angewohnheit, etwa 5 Minuten nach Beginn der Therapie zu fragen, ob alles in Ordnung ist und der Patient negative Gefühle im Zusammenhang mit dem Eingriff verspürt. Ein Facharzt sollte auch sehen, wie die Situation mit den Bläschen am Körper aussieht und ob sich die oben genannten blauen Flecken nicht bilden. Bei Menschen mit Kreislaufproblemen müssen gesonderte Verfahren angewendet werden, in solchen Fällen sollte der Therapeut während der gesamten Behandlung mit einer Feuerblase auf den Patienten aufpassen. In anderen Fällen sollte eine regelmäßige Überwachung mehr als ausreichen.

Eine der Nebenwirkungen ist das Auftreten von Blasen mit Flüssigkeit auf der Haut, die in der Regel durch eine zu lange Behandlungsdauer oder die individuelle Veranlagung des Patienten für den Eingriff verursacht werden. Dies ist offensichtlich der größte Fehler der Feuerblasenbehandlung, aber wir können ihn nicht vollständig vermeiden. Jeder Patient reagiert individuell auf die Behandlungen und daher ist jede Behandlung anders, und die Reaktionen nach der Behandlung können bei zwei ähnlichen Patienten völlig unterschiedlich sein. Jede Reihe von Reaktionen zeugt vom Allgemeinzustand des Organismus und weist auf die Mängel der inneren Organe des Körpers hin.

Blasen mit Flüssigkeit, falls vorhanden, mit einer Akupunkturnadel punktieren, zusätzlich mit Ethylalkohol desinfizieren, min. 70 Prozent. Kleine Blasen sind kein Problem und der Therapeut wird sie zurücklassen. Sie werden mit der Zeit von selbst absorbiert und hinterlassen keine Spuren. Große Blasen, die in Ausnahmefällen aufgetreten sind, müssen nach der Desinfektion mit Mull abgedeckt werden. Befolgen Sie in solchen Fällen die für solche Situationen vorgesehenen Gesundheits- und Sicherheitsvorschriften. Möglicherweise müssen Sie auch Ihren Hausarzt aufsuchen, um zu sehen, ob die Wunde richtig heilt. Die oben beschriebene Situation sollte nicht eintreten, ist aber auch in der medizinischen Arbeit nicht zu vermeiden.

Eine weitere Nebenwirkung, die während der Feuerblasentherapie auftreten kann, ist die Ohnmacht des Patienten. Dies hat mehrere Gründe. Eine davon ist Müdigkeit. Der Patient sollte nicht unter großem Stress und Müdigkeit zum Eingriff kommen. Eine Feuerblasenbehandlung und eine vorübergehende Ohnmacht des Patienten können durch übermäßige körperliche Erschöpfung, Schlafmangel oder übermäßigen Stress, Eile usw. verursacht werden. In der Regel ist eine Ohnmacht vorübergehend, in diesem Fall sollte der TCM-Spezialist die Tasse so schnell wie möglich entfernen, den Patienten in Rückenlage mit den Beinen unter die Rolle legen, ihn mit einer warmen Decke zudecken und ein warmes Getränk, Saft anbieten oder ein leichter Snack mit Zucker. Feuerblasen haben eine drucksenkende Wirkung, daher können Personen mit niedrigem Druck anders auf diese Behandlungen reagieren, einschließlich vorübergehender Ohnmacht. Dies gilt insbesondere für Profisportler und sportlich überdurchschnittliche Menschen. Um sich gegenüber der Konkurrenz einen Vorteil zu verschaffen, verwenden sie häufig Feuerblasen, um den Körper schneller zu regenerieren, jedoch nicht häufiger als zweimal pro Woche. Bei solchen Menschen müssen Feuerschröpfbehandlungen individuell geplant werden, am besten am Ende des Trainingstages, wo der Patient sofort nach der Behandlung nach Hause geht und schlafen geht. Sportler sollten die Feuerblasenbehandlung mindestens eine Stunde nach Trainingsende anwenden, wenn der Körper relativ ausgeruht ist und keine Anzeichen von Trainingsstress auftreten.

In meiner Praxis achte ich besonders auf die richtige Diagnose jedes Patienten, daher muss sich jede Person, die eine Behandlung bei mir in Anspruch nehmen möchte, zuerst beim Ersttermin melden, um alle Formalitäten zu erledigen und den Gesundheitszustand zu beurteilen . Nur dann weiß ich, welche Behandlungen ich meinen Patienten anbieten kann und wo ich Ihnen am besten helfen kann. Ohne diese erforderliche Formalität ist die Nutzung der Dienste nicht möglich.

Kommt eine Person, die deutlich gestresst ist und Angst vor dem Eingriff hat, in unsere Praxis, sollte diese Therapie nicht durchgeführt werden, da sie das Risiko einer Ohnmacht erhöhen kann. Ein übermäßig gestresster Patient kann Druckschwankungen haben, daher lohnt es sich, den richtigen Moment abzuwarten, um einen solchen Eingriff durchzuführen. Der Besuch kann jederzeit auf einen günstigeren Termin verschoben werden.

Traditionelle TCM-Feuerblasen

Traditionelle Feuerblasen | Gefühle während der Behandlungen

Die Gefühle während der Behandlungen sind bei allen Patienten sehr ähnlich. Generell sollte der Patient beim Aufsetzen der Cups keine Schmerzen verspüren. Schmerzen können auftreten und fühlbar sein, wenn der Patient nach anstrengender körperlicher Anstrengung unter Stress geriet und seinen Arzt nicht darüber informiert hat. Die am Körper verbleibenden Bläschen, die auf den verspannten Muskeln platziert werden, können in diesem Fall Schmerzen verursachen. Der Patient sollte seinen Therapeuten darüber informieren und der Facharzt sollte den Druck im Kanister reduzieren, indem er mehr Luft hineinlässt. Dies kann auf zwei Arten erfolgen: durch Drücken eines Fingers gegen die Haut innerhalb der Blase oder durch Entfernen und Wiederauflegen (empfohlen).

Die Feuerblasen sollten so platziert werden, dass die Schmerzen für den Patienten erträglich sind. Der Schmerz kann nicht sehr groß sein. Manchmal kommt es darauf an, wie sich die Person, die sich der Behandlung unterzieht, fühlt. Der Therapeut sollte dem Patienten zuhören und die Saugkraft im Becher den individuellen Bedürfnissen jeder Person anpassen.

Die Ausnahme ist hier die Verwendung von gleitenden Feuerblasen, also Blasen, die wir auf die gleiche Weise wie Feuerblasen auf den Körper legen, mit der kleinen Ausnahme, dass wir sie später bewegen, ohne sie in kurzen Abständen über den Körper zu reißen. Dies sind die Blasen, die die stärksten Schmerzen verursachen können und werden nicht für Personen empfohlen, die zum ersten Mal Behandlungen anwenden. Fragen Sie Ihren Therapeuten nach diesen Arten von Dienstleistungen und wo sie angewendet werden. Denken Sie jedoch daran, dass es sich um sehr fortgeschrittene Methoden mit einer größeren Anzahl von Indikationen, aber auch einer erhöhten Anzahl von Kontraindikationen und definitiv der stärksten Wirkung auf den Körper handelt. Die Schmerzen, die durch die Verwendung von gleitenden Feuerblasen verursacht werden, können mit den Empfindungen von Guasha- Behandlungen verglichen werden. Manche mögen sie und können ohne sie nicht leben, während sie für andere unerträgliche Schmerzen sind.

Eine Linderung der Schmerzen bei gleitenden Schröpfbehandlungen kann nur durch Zugabe von mehr Olivenöl in den Weg der Tasse erreicht werden, aber auch dies kann diese Gefühle nur geringfügig reduzieren.

Bei der Verwendung von Hilfsstoffen wie Energie, Sporternährung oder Präparaten, die auf das Zentralnervensystem wirken, können Sie sich nicht einer Feuerblasenbehandlung unterziehen. Menschen mit psychischen und körperlichen Störungen sollten diese Methoden mit Zustimmung und Zustimmung des behandelnden Arztes anwenden. In unserer Praxis wird niemand die Aufnahme eines solchen Patienten ohne entsprechende Bescheinigungen akzeptieren.

Akupunkturpunkte an den ausgewählten Punkten der TCM-Feuerblase

Traditionelle Feuerblasen | Kontraindikationen und Gesundheits- und Sicherheitsvorschriften für das Kabinett

In unserer Praxis für Akupunktur und Orientalische Medizin nehmen wir Behandlungen erst nach dem ersten Besuch an . Es gibt keine Behandlungen oder Aufnahmen ohne Erstberatung . Die beste Vorbereitung auf den Erstbesuch in unserer Praxis finden Sie unter dem Link: Erster Besuch bei einem TCM-Arzt .

Fire Bubbles ist die effektivste Art der Hilfeleistung unter allen Arten von Bubbles, die in unserem Angebot erhältlich sind. Deshalb schenken wir fragilen und schwachen Patienten besondere Aufmerksamkeit. Solche Menschen sind am häufigsten in der Gruppe, die von Ohnmacht oder Bewusstlosigkeit bedroht ist. Bei solchen Personen sollte das Schröpfen so schonend wie möglich und mit dem niedrigsten Innendruck erfolgen. Bei gleitenden Feuerbläschen empfiehlt es sich, entweder auf diese Methoden zu verzichten oder auf einer kleineren Fläche mit viel Schmiermittel sanftere Schichten zu verwenden. Die Behandlung bei chronisch geschwächten Menschen sollte bis zu 5 Minuten dauern .

Schwangere Frauen können sich einer Feuerblasenbehandlung unterziehen, aber die Patientin muss ihren Arzt vor dem Eingriff informieren. Frauen bis zum dritten Schwangerschaftsmonat, sofern kein Schwangerschaftsrisiko besteht, wenden diese Methoden zur Schmerzlinderung an, wobei Schröpfen am Bauch, im mittleren und unteren Rückenbereich und nicht am Kreuz vermieden werden. Eine fortgeschrittene Schwangerschaft ist eine Kontraindikation für das Schröpfen an einigen Akupunkturpunkten. Wenn der Therapeut Zweifel an der Sicherheit und Indikation einer Schröpfbehandlung hat, wird eine schwangere Frau ein solches Verfahren ablehnen.

Schwangere während der Periode sollten Schröpfbehandlungen für einen späteren Zeitpunkt vereinbaren, an dem die Symptome nicht mehr auftreten. Die Verwendung von Tassen für Schwangere verlängert die Periode, verursacht Blutungen und verursacht eine erhebliche Erschöpfung des Körpers.

Feuerblasen sollten nicht an bestimmten Orten und Situationen platziert werden:

  • An wichtigen Arterien oder Stellen, an denen Sie einen Puls fühlen können;
  • An entzündeten Stellen mit Schwellung;
  • Bei tieferen Hautkratzern, Unterbrechungen der Hautkontinuität, flachen und tiefen Schnitten, nach kosmetischen Eingriffen und Faceliftings, nach kosmetischer Akupunktur und Guasha-Behandlungen (Arzt entscheidet), an Sonnenbrandstellen und unnatürlichen Hautläsionen, an Haut- und Körperstellen Deformation, an Bissstellen Tiere;
  • An Stellen mit wenig Haut, Muskeln wie Knie oder Ellbogen;
  • Über Blutgerinnsel und tiefe Venenthrombose;
  • Bei Frakturen, Verstauchungen und Knochenbrüchen;
  • An den Stellen von Krebstumoren, Fibromen, Zysten oder anderen unnatürlichen Tumoren;
  • Bei Personen mit erhöhter Körpertemperatur, leichtem Fieber oder hohem Fieber;
  • Bei Menschen, bei denen auf psychologischer Basis Krampfanfälle und plötzliche bedingungslose Muskelkontraktionen auftreten;
  • An den Brustwarzen und Körperöffnungen wie Mund, Nase, Ohren, Anus, Gebärmutter.
  • Bei psychisch Kranken und Persönlichkeitsstörungen oder unter dem Einfluss von Arzneimitteln, die auf das Zentralnervensystem wirken;
  • Bei Menschen mit unreguliertem Blutdruckproblem;
  • Bei kleinen Kindern unter 3 Jahren. In unserer Praxis ist der jüngste Patient 7 Jahre alt und es gibt keine Altersobergrenze.

Die Mitarbeiter unserer Praxis sind Spezialisten mit langjähriger Erfahrung in der klinischen Arbeit, d.h. in der beruflichen Praxis bei verschiedenen Erkrankungen und Leiden. Wir nehmen den Arbeits- und Gesundheitsschutz sehr ernst und auf unserer Website können Sie nachlesen, welche Regeln in unserem Büro gelten. Jeder Patient ist verpflichtet und unterschreibt die VERORDNUNG DES KABINETS und ist verpflichtet, ihre Regeln unter Berücksichtigung aller Änderungen im Laufe der Zeit einzuhalten .

Im Falle von Brandblasen achten unsere Mitarbeiter besonders auf die Art und Weise, wie jede Behandlung durchgeführt wird. Wir verwenden selbstlöschende Karten. Wir konsumieren sehr selten Alkohol. Haftnotizen haben gegenüber Alkohol den Vorteil, dass praktisch keine Verbrennungsgefahr durch den Therapeuten oder den Patienten versehentlich besteht. Es besteht keine Gefahr, Haare oder Kleidung zu greifen, da die Flamme direkt in die Glühbirne gelegt wird, bevor sie auf den Körper des Patienten übertragen wird. Letztlich ist die Karte so konzipiert, dass sie nach Entnahme aus der Blase von selbst erlischt.

In unserer Praxis verwenden wir keine Schnittschröpfbehandlungen, bei denen im Gegensatz zu anderen Schröpfverfahren die Hautbarriere durchbrochen wird .

Nach jedem Gebrauch werden die Fire Bubbles mit Wasser und Seife gewaschen und mit dem Gerät und UVC-Strahlen desinfiziert. Zusätzlich wird jede Birne mit einer Ethylalkohollösung gespült> 70 %. Am Ende jedes Tages werden die Blasen in einer 1:25-Mischung aus Bleichmittel und Wasser belassen. Dies dient dazu, das Äußere der Feuerblasen zu erfrischen.

TCM Feuerblasen

Traditionelle Feuerblasen | Empfohlene Verfahren

Zabiegi bańką ogniową dobrze jak zaplanujemy sobie tak, aby w danym dniu była to jedna z ostatnich rzeczy jaką będziemy robić. Najlepiej jak po zabiegu od razu pojedziemy do domu położyć się spać. Nie jest zalecane wykonywanie ciężkich prac po takich terapiach, a tym bardziej wszelkie czynności które mogą wyziębić organizm typu: jazda na nartach, bieganie na powietrzu czy zakupy w sklepie na dziale z mrożonkami 😊. Takimi działaniami możemy sobie tyko zaszkodzić, a nie pomóc.

W naszym gabinecie mamy wypracowane procedury korzystania z baniek ogniowych. Zalecane procedury, które możemy zaproponować naszym pacjentom jeżeli zabiegi bańką ogniową są wskazane to wykonywanie jej jako uzupełnienie do akupunktury. W takim przypadku zalecamy stosowanie baniek co drugi dzień lub jeżeli zabieg bańkami ma występować jako samodzielna terapia raz w tygodniu.

Przy zabiegach akupunktury bańkę ogniową możemy wykonać przykładowo w poniedziałek, środę lub piątek co będzie najlepszą opcją.

Profilaktycznie zabiegi bańką ogniową można wykonywać raz w tygodniu lub raz na dwa tygodnie lub zgodnie z zapotrzebowaniem (nagłe przeziębienie czy osłabienie organizmu).

Zabiegi bańką ogniową wykonujemy zawsze na zakończenie innych terapii. Jeżeli korzystaliśmy z akupunktury wcześniej zabieg bańką ogniową wykonujemy zawsze na koniec, chyba, że lekarz zalecił inaczej.

Prosimy pamiętać, że po zabiegach bańką ogniową ważnym jest nie oziębianie organizmu i unikanie przeciągów. Dlatego po zabiegu dobrze się ubierz, aby uniknąć zawiania. Chroń szczególnie szyję, klatkę piersiową, gardło, plecy. Jeżeli masz możliwość, aby ktoś przywiózł cię na zabiegi i odwoził – dobrze skorzystać z tej pomocy.

Serdecznie zapraszamy na zabiegi bańką ogniową.

Traditionelle Feuerblasen | Grundlegende Verwendung in der klinischen Behandlung

Behandlung von Volksleiden mit der Schröpfmethode nach den Prinzipien der TCM:

Gefrorene Schulter: Binao LI-14, Jianyu LI-15, Jugu LI-16, Jianjing GB-21.
Knie: Bei Xiyan (Extra), Liangqiu ST-34 wunde und geschwollene Knie.
Verdauungsbeschwerden: Zhongwan REN-12, Zhangmen LIV-13, Weishu BL-21. Bei feuchter Hitze und Qi-Stagnation die gleichen Punkte verwenden, aber die Gleitmethode Weishu BL-21 verwenden, bis Blutergüsse auftreten.
Beeinträchtigte Verdauung (Milz-Qi Xu): Riyue GB-24, Zhangmen LIV-13, Zhongwan REN-12 und Pishu BL-20.
Schmerzen im unteren Rücken: Mingmen DU-4, Shenshu BL-23, Guanyuanshu BL-26, Pangguangshu BL-28 und Zhishi BL-52.
Kopfschmerzen durch Bluthochdruck und übermäßiges Yang: Dazhui DU-14 und Jianjing GB-21.
Asthma: Dingchuan (extra – 0,5 bis 1 Cun seitlich zu Dazhui DU-14) und Feishu BL-13.
Rheumatische und arthritische Erkrankungen: Verwenden Sie lokale Punkte und Dashu BL-11 (Knocheneinflusspunkt).
Nieren-Qi Xu: Jingmen GB-25, Mingmen DU-4 und Shenshu BL-23.
Heiße Syndrome: Alle Arten von Furunkeln, Ekzemen und Psoriasis: Dazhui DU-14 und Geshu BL-17 (Blood Impact Point). Die Bewegungsmethode kann auch entlang der gesamten Länge der Back-Shu-Punkte angewendet werden, bis Hitze auf der Oberfläche auftritt, was durch das Auftreten von blauen Flecken angezeigt wird.
Schluckauf: Starke Methode bei Geshu BL-17 und Jueyinshu BL-14.
Menstruationsstörungen: Zhangmen LIV-13, Riyue GB-24, Dahe KID-12, Mingmen DU-4 und Guanyuanshu BL-26.
Bettnässen: Mingmen DU-4, Shenshu BL-23 und Pangguangshu BL-28. Wie bereits erwähnt, gilt Bettnässen als Energiemangel im unteren Rückenbereich (Nierenenergie). Dieser Zustand tritt sehr häufig auf, wenn Kinder Angst haben oder einen Schock erleben, der ihre Nierenenergie entzieht.

Die oben aufgeführten Beispiele dienen ausschließlich wissenschaftlichen Zwecken. Unser Team ist nicht verantwortlich für den Missbrauch dieser Informationen. Bitte denken Sie daran, dass fortgeschrittene Methoden der Verwendung chinesischer Blasen sowie die Unfähigkeit von ungeübten Personen, bestimmte Muster nachzuahmen, mit einem hohen Gesundheitsrisiko verbunden sind. Denken Sie daran, immer die Dienste von Spezialisten mit klinischer Erfahrung in der Behandlung bestimmter Krankheiten in Anspruch zu nehmen.

APPELLIEREN

Lass deinen Körper nicht vergiften, mach dich nicht drogensüchtig .

Vertraue der Natur, es sie hat das Überleben unserer Spezies gesichert und bietet uns alle notwendigen Zutaten für Leben und Gesundheit.

Man muss nur nach ihnen greifen, sie aus der Masse der “Gifte der modernen Pharmazie” herausholen. Naturheilkunde heilt seit jeher Krankheiten effektiv und ohne Nebenwirkungen .

Deshalb möchten wir diese wunderbare, wundersame Kraft der Natur und der Kräuter hervorheben. Gib die Pharmakologie auf und vertraue der Natur .

Wovor hat die Apotheke Angst?
Wovor hat die Apotheke Angst?

Ebook: “Akupunktur und Leben”

Der Professor stellt die Geheimnisse der Akupunktur in seinen Büchern vor, die Sie auf dieser Seite kostenlos in Form von E-Books herunterladen können:
Das Buch ist ein Versuch einer Polemik mit Menschen, die die Methoden der traditionellen Medizin für unzureichend wissenschaftlich und mittelalterlich hielten. Wie sich später herausstellte, genehmigte die Weltgesundheitsorganisation die Errungenschaften der “Traditionellen Medizin” und hielt diese Methoden für wissenschaftlich.

Ebook: “In vier Augen mit fernöstlicher Naturheilkunde”

Reich illustriert, auf der Grundlage langjähriger Erfahrung geschrieben, wird es Ihnen die Geheimnisse des Wissens vermitteln, die in Tibet seit Jahrhunderten bekannt sind.
Das erste Buch von Professor Enji, das auf die berühmteste Weise schwierige Konzepte der Traditionellen Medizin übersetzen und eine Brücke zwischen klassischer und östlicher Medizin schlagen sollte.

VERWANDTE FAKTENBASIERTE ARTIKEL

B

Allergien

Wissenschaftlicher Artikel über den Einfluss der Akupunktur auf die Behandlung von allergischer Rhinitis und damit verbundenen Beschwerden.
B

FÜR SCHMERZEN

Analgetische Methoden in der Akupunkturbehandlung und Erläuterung der Wirkungs- und Reizmuster auf den menschlichen Körper.
FAQ Erster Besuch
B

ERSTER BESUCH

Der Artikel, wie Sie sich am besten auf einen Besuch bei einem Arzt für traditionelle Medizin vorbereiten, um das Beste daraus zu machen.

B

Menopause

Ein sehr individueller Alterungsprozess für Frauen, der jedoch mit Hilfe der Akupunktur beseitigt werden kann.

Kinderakupunktur Kinderakupunktur
B

FÜR KINDER

Akupunktur hilft bei der Behandlung von Kindern und verschiedenen Kinderkrankheiten, einschließlich ADHS. Unterstützt die Konzentration und Sauerstoffversorgung des Gehirns.

die Sicherheit von Akupunktur oder Akupunktur ist sicher
B

SICHERHEIT

Die größte Gruppe kumulativer klinischer Studien zur Sicherheit von Akupunktur und traditioneller Medizin.

Die Autorin der Materialien ist eine hochrangige Spezialistin, klinische Professorin, Ärztin - Frau Enkhjargal Dovchin (Prof. Enji). Redaktion und stilistische Korrekturen: Team MT

Einen Termin machen

Durch Anklicken des untenstehenden Banners können Sie einen Termin im Kabinett für Apunktur und Östliche Medizin von prof.klin.lek.med buchen. Enkhjargal Dovchin

Vereinbaren Sie einen Termin!

Die indikative Wartezeit für die Zulassung beträgt derzeit 130 Tage

Arbeitsstunden

Dzień
Godziny
Poniedziałek
9:00 - 19:00
Wtorek
9:00 - 19:00
Środa
9:00 - 19:00
Czwartek
9:00 - 19:00
Piątek
9:00 - 19:00
Sobota
tylko umówione
Niedziela
zamknięte

Pin It on Pinterest

Aktien