Datenschutz-Bestimmungen

DSGVO-Richtlinie

Am 25. Mai 2018 tritt die Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 in Kraft. zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (nachfolgend „DSGVO“, „DSGVO“, „DSGVO“ oder „Datenschutzgrundverordnung“ genannt) Verordnung”).

Daher möchten wir Sie über die Verarbeitung Ihrer Daten und deren Regeln nach dem 25.05.2018 informieren. Nachfolgend finden Sie grundlegende Informationen zu diesem Thema.

Von welchen Daten sprechen wir?

Es handelt sich um personenbezogene Daten, die im Rahmen Ihrer Nutzung unserer Dienste erhoben werden, einschließlich Websites, Dienste und anderer Funktionen, die von Gabinet Akupunktury prof. Enji, einschließlich derjenigen, die in Cookies gespeichert sind, die von uns und unseren vertrauenswürdigen Partnern auf unseren Websites installiert werden.

Wer wird der Administrator Ihrer Daten sein?

Wir werden die Administratoren Ihrer Daten sein: Gabinet Akupunktury prof. Enji mit Sitz in Warschau (wir werden auch weiterhin die Abkürzung “Gabinet Ackupunktury prof. Enji” verwenden).

Warum wollen wir Ihre Daten verarbeiten?

Wir verarbeiten diese Daten für die in unserer Richtlinie beschriebenen Zwecke, einschließlich:

 

  • den Inhalt der Seiten und deren Themen, einschließlich der Inhalte der dort veröffentlichten Materialien, an Ihre Interessen anpassen,
  • Ihnen eine höhere Sicherheit der Dienste zu bieten, einschließlich der Erkennung möglicher Bots, Betrug oder Missbrauch,
  • Ihnen Werbung anzuzeigen, die auf Ihre Bedürfnisse und Interessen zugeschnitten ist,
  • Durchführung von Maßnahmen, die es uns ermöglichen, unsere Dienstleistungen zu verbessern und sie so weit wie möglich auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen.

Wie ist die Sicherheit Ihrer Daten?

Ihre Daten sind bei uns sicher. Bitte beachten Sie, dass unser System nur Protokolle auf der Website www.gabinetakupunktury.warszawa.pl sammelt. Die Informationen werden auf externen Servern gespeichert, die nicht mit unserer Website in Verbindung stehen. Der gesamte Datenverkehr zwischen Computern wird mit einem SSL-Sicherheitszertifikat gesichert. Als eine der wenigen Websites im Internet haben wir uns zusätzlich mit entsprechenden Sicherheits-Plugs abgesichert, die den anonymen Informationsfluss in unserem Netzwerk erhöhen. Dies lässt sich am besten im folgenden Diagramm veranschaulichen.

Wem können wir die Daten zur Verfügung stellen?

Gemäß geltendem Recht können wir Ihre Daten an in unserem Auftrag verarbeitende Stellen übermitteln, z. B. Marketingagenturen, Subunternehmer unserer Dienstleistungen und nach geltendem Recht befugte Stellen, z. B. Gerichte oder Strafverfolgungsbehörden – selbstverständlich nur wenn sie einen Antrag auf Grundlage einer geeigneten Rechtsgrundlage stellen. Wir möchten auch erwähnen, dass auf den meisten Websites Verkehrsdaten der Benutzer nur von unserem Büro erfasst werden.

Welche Rechte haben Sie in Bezug auf Ihre Daten?

Sie haben unter anderem das Recht, Auskunft über Daten, Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen. Sie können auch Ihre Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten widerrufen, Widerspruch einlegen und weitere Rechte geltend machen, die in früheren Einträgen im Einzelnen aufgeführt wurden.

Was sind die Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung Ihrer Daten?

Jegliche Verarbeitung Ihrer Daten muss gemäß den geltenden Vorschriften auf einer geeigneten Rechtsgrundlage erfolgen. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten zur Erbringung von Dienstleistungen, einschließlich der Anpassung an Ihre Interessen, deren Analyse und Verbesserung sowie der Gewährleistung ihrer Sicherheit, ist die Notwendigkeit, Verträge zu deren Erbringung durchzuführen (diese Verträge sind in der Regel Verordnungen oder ähnliche Dokumente vorhanden .) in den von Ihnen genutzten Diensten). Rechtsgrundlage für statistische Messungen und Eigenmarketing von Administratoren ist die sog berechtigtes Interesse des Administrators. Die Verarbeitung Ihrer Daten zu Marketingzwecken Dritter erfolgt auf Grundlage Ihrer freiwilligen Einwilligung. Der Akupunkturraum stellt jedoch sicher, dass Ihre Daten an niemanden weitergegeben werden und ist ein medizinisches Geheimnis. Wir haben niemals Daten von Dritten mit uns geteilt.

Wählen Sie daher bitte die Schaltfläche „Ich stimme zu“, wenn Sie mit der Verarbeitung Ihrer im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste, einschließlich Websites, Dienste und sonstiger Funktionalitäten des Akupunkturkabinetts von prof. Enji, einschließlich der im sogenannten Cookies von uns und zu Marketingzwecken (einschließlich deren Analyse und Profiling zu Marketingzwecken) durch den oben beschriebenen Gabinet Ackupunktury prof. Enji. Die Einwilligung ist freiwillig und Sie können sie jederzeit schriftlich an folgende E-Mail-Adresse widerrufen: akupunktura@tutanota.com

Vereinbaren Sie einen Termin!

Die indikative Wartezeit für die Zulassung beträgt derzeit 130 Tage

Wo können wir helfen?

Was behandeln wir?

Zusatzleitungen

Arbeitsstunden

Dzień
Godziny
Poniedziałek
9:00 - 19:00
Wtorek
9:00 - 19:00
Środa
9:00 - 19:00
Czwartek
9:00 - 19:00
Piątek
9:00 - 19:00
Sobota
tylko umówione
Niedziela
zamknięte

Empfohlene Seiten

Die Bücher von Prof. Enji
Patientenpanel

SICHERER STANDORT

Unsere Website ist mit den höchstmöglichen SSL-Sicherheitszertifikaten gesichert.

PATIENTENPANEEL

Schnelle, sichere und bequeme Terminvergabe, Terminverschiebung und -stornierung dank spezieller mobiler Anwendung

VERSCHLÜSSELTE VERBINDUNG

Die gesamte Kommunikation mit uns ist verschlüsselt und sicher. Ihre Daten werden mit niemandem geteilt.

Pin It on Pinterest

Aktien